Netflix: Staffel 3 für „Atypical“, Trailer zu „Westside“, „Super Drags“

    Neuigkeiten vom Streaming-Giganten

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 25.10.2018, 09:57 Uhr

    Keir Gilchrist als Sam in „Atypical“ – Bild: Greg Gayne/Netflix
    Keir Gilchrist als Sam in „Atypical“

    Neuigkeiten von Netflix: Der Streaming-Dienst hat nach der Einstellung von „Marvel’s Iron Fist“ und „Marvel’s Luke Cage“ endlich mal wieder Serienverlängerungen verkündet: Die Dramedy „Atypical“ geht in eine dritte Staffel. Dazu gibt es Trailer der gerade für den nächsten Monat angekündigten Formate „Westside“ und „Super Drags“ – beide werden am 9. November veröffentlicht.

    Atypical

    Die Serie handelt von der Suche des 18-jährigen Sam (Keir Gilchrist) nach Unabhängigkeit und Liebe – für ihn besonders schwierig, weil er mit einer Autismus-Spektrum-Störung diagnostiziert wurde. Auch für den Rest der Familie bedeutet sein Erwachsenwerden eine grundlegende Veränderung und die Suche nach der Antwort auf die Frage: „Was bedeutet es, normal zu sein?“.

    Netflix hat zehn neue Folgen bestellt, die 2019 veröffentlicht werden sollen. Weitere Hauptrollen hatten in der zweiten Staffel Jennifer Jason Leigh („The Hateful 8“), Michael Rapaport („Justified“), Brigette Lundy-Paine, Amy Okuda („How to Get Away with Murder“), Raúl Castillo („Looking“), Nik Dodani („Murphy Brown“), Graham Rogers („Ray Donovan“), Fivel Stewart („Lifeline“), Jenna Boyd („Eine für vier“) und Casey Wilson („Happy Endings“).

    Westside

    Die Reality-Doku „Westside“ folgt einer Gruppe von aufstrebenden Musikern aus der Westside von Los Angeles, die sich über fünf Wochen auf eine gemeinsame Show vorbereiten, die einen enorm wichtigen Einfluss auf den weiteren Verlauf ihrer Karriere haben dürfte.

    Trailer zu „Westside“ (Original mit deutschen Untertiteln)

    Super Drags

    „Warnung: Die folgende Vorschau enthält Kraftausdrücke, nicht jugendfreie Inhalte und jede Menge Glamour.“ So beginnt der Trailer zur Animationsserie „Super Drags“, die Netflix leicht augenzwinkernd eine Serie für ein sehr erwachsenes Publikum nennt.

    Darin bekämpfen drei Drag Queens mit Superkräften das Böse und gehen dabei mit viel Glitter und Hüftwackeln vor, egal ob es gegen offensichtlichen Fanatismus oder zwielichtige Kunden geht. Der Trailer schließt mit der Aussage „Sowas habt ihr noch nie gesehen!“ – und ausnahmsweise könnte das sogar mal stimmen …

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen