Netflix bestellt zweite Staffel von „Bloodline“

    Dramaserie mit Kyle Chandler geht 2016 weiter

    Bernd Krannich – 01.04.2015, 09:11 Uhr

    „Bloodline“

    Netflix konnte mit „Bloodline“ seine Erfolgsgeschichte im Dramabereich fortsetzen: Auch diese Serie startete so gut, dass die Programmverantwortlichen nun eine zweite Staffel bestellt haben. Somit sind alle bisherigen Dramaserien des Video-on-Demand-Dienstleisters zumindest in eine zweite Staffel gegangen.

    Wie üblich gibt es zum eigentlichen Erfolg der Serie, deren erste Staffel gerade mal am 20. März online ging, keine harten Zahlen. Diesmal lieferte der Anbieter auch keine Vergleiche der Performance in den ersten Tagen im Verhältnis zu anderen Serienstarts.

    „Bloodline“ erzählt die Geschichte der einflussreichen Rayburn-Familie aus den Florida Keys, deren scheinbare Idylle aufgebrochen wird, als der älteste Sohn – das schwarze Schaf – zurückkehrt und dunkle Geheimnisse aufgedeckt werden.

    Hauptrollen haben Kyle Chandler, Ben Mendelsohn, Linda Cardellini, Sam Shepard, Sissy Spacek, Norbert Leo Butz, Jamie McShane, Jacinda Barrett und Enrique Murciano. KZK Productions von den „Damages“-Machern Todd A. Kessler, Daniel Zelman und Glenn Kessler produziert unter dem Dach von Sony Pictures TV.

    Die Produktion der neuen Staffel soll im Verlauf des Jahres anlaufen, Staffel zwei soll dann im Jahr 2016 in allen Netflix-Gebieten verfügbar werden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen