MTV International bestellt „Ibiza Shore“

    „Gandia Shore“ und „Acapulco Shore“-Teilnehmer kommen zusammen

    Bernd Krannich – 15.07.2015, 15:30 Uhr

    Der Cast der ersten und einzigen Staffel von „Acapulco Shore“

    Der Medienkonzern Viacom legt das nächste Spin-Off des berühmt berüchtigten „Jersey Shore“ auf. MTV International versammelt frühere Darsteller aus dem spanischen Ableger „Gandia Shore“ und des mexikanischen Ablegers „Acapulco Shore“ sowie Neuzugänge aus Italien und Brasilien. Die Dreharbeiten sollen im August beginnen, es wird die erste Zusammenarbeit der Unternehmensteile MTV Latin America und MTV South Europe. Wie der Name der neuen Serien schon andeutet, bildet die Party-Insel Ibiza den Hintergrund der neuen Serie.

    Tiago Worcman von Viacom International Media Networks Americas erläutert: „Jedem ist Ibiza als eine der Party-Hauptstädte der Welt bekannt. Wir freuen uns darauf, herauszufinden, wie sich dieser Mix von Charakteren, Persönlichkeiten und Kulturen entwickeln wird.“

    Magnolia TV übernimmt die Produktion der neuen Serie.

    Im „Shore“-Franchise gibt es zudem noch das britische „Geordie Shore“ und das polnische „Warsaw Shore“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen