„Mensch Hermann“ und „Aber Vati!“: MDR wiederholt zwei DDR-Serien

    Ausstrahlung ab Ende April im Vormittagsprogramm

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 05.04.2016, 08:45 Uhr

    „Aber Vati“ lief 1974 im DDR-Fernsehen – Bild: DEFA/Studio Hamburg
    „Aber Vati“ lief 1974 im DDR-Fernsehen

    Der MDR holt demnächst zwei Fernsehklassiker der DDR aus dem Archiv. Wiederholt werden die vierteilige Miniserie „Aber Vati!“, sowie die Familienserie „Mensch Hermann“.

    „Mensch Hermann“ ist ab dem 23. April im MDR zu sehen, immer gegen 9:00 Uhr. Der Sechsteiler, der erstmals 1987 auf DDR 1 ausgestrahlt wurde, dreht sich um den charmanten Witwer und Handwerksmeister Hermann Schindler (Wolfgang Dehler). Der könnte sich eigentlich längst zur Ruhe setzen, doch seine Qualitäten sind noch gefragt – auch bei reiferen Damen. Als Hermann immer öfter im Nachbarort zu tun hat, rechnen Tochter Immi (Angelika Perdelwitz) und ihr Ehemann Jürgen (Jürgen Pölzin) bereits damit, dass der sich mit Heiratsabsichten trägt. Hermanns gute alte Freundin Hedwig (Annemone Haase), die ihm seit dem Tod seiner Frau den Haushalt macht, reagiert dagegen gekränkt. Denn Grund für die Abwesenheit ist tatsächlich eine Frau.

    Die ersten drei Teile von „Aber Vati!“ stammen dagegen aus dem Jahr 1974. Ein vierter Teil folgte dann noch 1979. Der MDR beginnt mit der Wiederholung am Samstag, den 14. Mai um 11:30 Uhr, die weiteren drei Teile folgen dann täglich bis zum 17. Mai. Während Erwin Mai (Erik S. Klein) in seinem Betrieb in angesehener Meister ist, hält seine Schwester Elsbeth (Marianne Wünscher) wenig von seinen Qualitäten, vor allem was die Erziehung seiner Zwillinge betrifft. Die bringen ihre Lehrer und auch andere Erwachsene mit ihren Streichen regelmäßig zur Verzweiflung. Für Elsbeth steht die Lösung fest, Erwin soll wieder verheiratet werden und zwar schnellstmöglich. Doch dagegen wehrt sich nicht nur Erwin, sondern auch seine beiden Kinder.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Ich kann mich an beide Serien vage erinnern. Wir wohnten damals im sogenannten Zonenrandgebiet und konnten das Fernsehen aus dem Osten sozusagen als das vierte Programm empfangen.
      • am via tvforen.de

        An Hermann kann ich mich nicht erinnern aber Aber Vati fand ich Klasse.
        Nachdenker

        weitere Meldungen