Lauren Graham in „Parenthood“

    „Gilmore Girls“-Star ersetzt Maura Tierney in neuer NBC-Serie

    Ralf Döbele – 12.10.2009

    Nun steht fest, wer die Nachfolge der erkrankten Maura Tierney in der neuen NBC-Serie „Parenthood“ antritt. Es wird nicht Helen Hunt sein, mit der die Produzenten zunächst verhandelten (fernsehserien.de berichtete), sondern „Gilmore Girls“-Star Lauren Graham. Die Verhandlungen mit Hunt waren gescheitert, der Grund ist unklar.

    Lauren Graham spielt eines von vier erwachsenen Geschwistern in der Adaption des Films „Eine Wahnsinnsfamilie“ von Regisseur Ron Howard aus dem Jahr 1989. Neben ihr werden Peter Krause („Six Feet Under“), Erika Christensen, Dax Shepard und Craig T. Nelson in den Hauptrollen zu sehen sein.

    „Parenthood“ wird voraussichtlich Winter oder Frühjahr 2010 auf NBC anlaufen. Ursprünglich war der Start bereits für diesen Herbst vorgesehen gewesen, doch durch Maura Tierneys Rückzug aus dem Projekt aufgrund ihrer Brustkrebs-Erkrankung musste die Premiere verschoben werden (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen