[UPDATE] „Laura und der Wendler“: Neue Doku-Soap mit Schlagzeilen-Paar

    TVNOW-Eigenproduktion mit Michael Wendler und Laura Müller

    Glenn Riedmeier – 10.02.2020, 16:45 Uhr (erstmals veröffentlicht am 24.01.2020)

    Laura und der Wendler

    UPDATE: Der Wendler und seine Laura werden mit ihren Erlebnissen in Amerika auch bei RTL zu sehen sein – wenn auch zu fortgeschrittener Stunde. In der Nacht vom 28. auf den 29. Februar ist die erste Folge von „Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika“ um 0:30 Uhr im Programm.

    ZUVOR: Sie zieren seit Monaten die bunten Blätter des Landes – und sind auch selbst alles andere als öffentlichkeitsscheu: Die Beziehung zwischen dem 47-jährigen Schlagersänger Michael Wendler und der 19-jährigen Laura Müller beschäftigt den Boulevard wie kaum ein anderes Thema. Nachdem das Paar im vergangenen Jahr gemeinsam dem „Sommerhaus der Stars“ zu neuen Quotenhöhenflügen verholfen hat, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis es Nachschub gibt. Jetzt ist es so weit: Der RTL-eigene Streamingdienst TVNOW hat als neues Original die Doku-Soap mit dem Titel „Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika“ angekündigt.

    In sechs Folgen können die Zuschauer in der Sendung mitverfolgen, wie sich das Paar in Amerika ein neues „Liebesnest“ baut. „Der Wendler“ kauft seiner Freundin Laura sogar ein Haus, das nach ihren Wünschen umgebaut werden soll. Der Sänger, der schon seit Jahren kaum noch durch seine Musik, sondern vielmehr durch sein Privatleben auf sich aufmerksam macht, legt mit dem Vorschlaghammer beim Hausbau selbst Hand an. Schließlich soll fürs gemeinsame Glück alles perfekt sein.

    TVNOW verspricht exklusive Einblicke in das Familienleben mit Tochter Adeline. Darüber hinaus ist zu sehen, wie Lauras Eltern zum ersten Mal zu Besuch über den großen Teich kommen und auf ihren Schwiegersohn in spe treffen. Auch wenn aus ihrer geplanten Teilnahme bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ nichts wurde: Mit ihrem jüngst veröffentlichten Playboy-Shooting und ihrer bekannt gewordenen Teilnahme in der kommenden „Let’s Dance“-Staffel arbeitet Laura Müller weiter fleißig an einer dauerhaften Präsenz im Promizirkus. Auch diese Engagements will die Doku-Soap beleuchten.

    Veröffentlicht wird „Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika“ am 21. Februar im wöchentlichen Rhythmus exklusiv bei TVNOW.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1966) am melden

      echt jetzt.
        hier antworten
      • am melden

        Ich bin kein Freund solcher Dokus, aber es ist immer wieder sehr erstaunlich, wie viele dieser Möchtegern Promis sich nur allzu-gern zum Affen machen, um auch in Zukunft im Gespräch bleiben zu können. Die zwei sind die reinste Lachnummer, wer glaubt, das das Liebe ist der Irrt, eiskalte Berechnung der Laura Müller, die frau weis was sie will, und wie sie es bekommt.
          hier antworten
        • am melden

          Der "Fressesprecher" 2014 zur Spezies "Der Wendler". Viel Spaß!

          https://www.youtube.com/watch?v=X9it6660_-A&t=236s
            hier antworten

          weitere Meldungen