„Knightfall“: History veröffentlicht Trailer und Startdatum für Kreuzritter-Drama

    Tom Cullen auf der Jagd nach dem Heiligen Gral

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 26.09.2017, 13:00 Uhr

    Tom Cullen in „Knightfall“ – Bild: History Channel
    Tom Cullen in „Knightfall“

    History hat den Starttermin für „Knightfall“ bekannt gegeben. Das Tempelritter-Drama von Produzent Jeremy Renner wird am Mittwoch, den 6. Dezember bei dem US-Kabelsender an den Start gehen. Zudem hat History nun einen neuen zweiminütigenTrailer veröffentlicht.

    Im Zentrum von „Knightfall“ steht die im Kern wahre, aber von Mysterien umgebene Geschichte der Tempelritter, einem Kreuzritter-Orden bestehend aus Elitekriegern des Abendlandes. Tom Cullen („Downton Abbey“) verkörpert Landry, einen erfahrenen Kreuzritter, der die Jagd nach dem wertvollsten Relikt des Christentums anführt: dem Heiligen Gral.

    Nachdem die Tempelritter im Heiligen Land eine nachhaltige Niederlage einstecken mussten, ist Landyrs Glaube an Gott und an sich selbst zutiefst erschüttert. Doch als er schon jahrelang den scheinbar endgültigen Verlust des Grals betrauerte, tauchen neue Hinweise auf dessen Existenz auf, denen Landry gemeinsam mit den Templern folgen wird.

    In weiteren Hauptrollen sind Olivia Ross (Königin Johanna von Frankreich), Bobby Schofield (Parsifal), Sabrina Bartlett (Prinzessin Isabella), Julian Ovenden (Guillaume de Nogaret), Sarah-Sofie Boussnina (Adelina), Pádraic Delaney (Gawain) und Simon Merrells (Tancrede) zu sehen. Das Konzept zur Serie stammt von Don Handfield und Richard Rayner. Handfield ist der Produktionspartner von Jeremy Renner, beide fungieren über ihre Firma The Combine als Executive Producers.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen