KiKA testet neue Reihe mit Bernd dem Brot

    Drei Pilotfolgen des „Bernd Channel“ im Juni

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 24.04.2015, 18:54 Uhr

    Bernd das Brot begibt sich in sozial-mediale Abgründe – Bild: KiKA
    Bernd das Brot begibt sich in sozial-mediale Abgründe

    Das bekannteste Kastenbrot Deutschlands wird für den KiKA demnächst in die Tiefen des Web 4.0 vorstoßen. Derzeit testet der Sender mit drei Pilotfolgen die neue Reihe „Bernd Channel“. Darin wird Bernd das Brot Teil der „Let’s Play“-Szene, wird Fanfragen beantworten und natürlich einen tiefen Einblick in seinen Alltag als Brot geben. Ausgestrahlt werden die Folgen ab dem 6., 13. und 27. Juni, jeweils um 13:20 Uhr.

    Dabei möchte Bernd gar nicht den sozial-medialen Kosmos abtauchen. Nur widerwillig lässt er die Zuschauer an seinem Tagesverlauf teilhaben und schlägt sich mit seltsamen Kommentaren vermeintlicher Fans in seiner Community herum. Richtig hart wird für Bernd aber die Erkenntnis, dass er als Kastenbrot nur recht wenige Chancen beim Computerspielen gegen Kenner der Gaming-Szene hat.

    Für die dritte Folge muss sich Bernd dann allerdings einer noch verhängnisvolleren Berdohung stellen. Bis zum 18. Mai können seine Fans nämlich unter dem Motto „was du schon immer mal mit Bernd machen wolltest“ versuchen, das Brot zu einer gemeinsamen Unternehmung zu überreden. Der glückliche Gewinner wird dann am 22. Juni, kurz vor der Ausstrahlung von Folge 3 verkündet.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen