Kelly Family: Ausstrahlungstermin für Jubiläumsshow steht fest

    „25 Jahre Over The Hump“ im November bei RTL

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 23.10.2019, 14:02 Uhr

    Die Kelly Family – Bild: TVNOW / Christian Barz
    Die Kelly Family

    Die Kelly Family ist wieder da – und das erfolgreich wie eh und je. Vor 25 Jahren wurde das legendäre Studioalbum „Over The Hump“ veröffentlicht, das ein Meilenstein in der Karriere der Band war. Anlässlich des Jubiläums hat RTL eine neue Primetime-Show angekündigt, für die der Sender nun den Ausstrahlungstermin verkündet hat: Die zweistündige Sondersendung „The Kelly Family – 25 Jahre Over The Hump“ ist am Mittwoch, 20. November, um 20.15 Uhr zu sehen. Moderiert wird die von i&u produzierte Eventshow erneut von Oliver Geissen.

    Geissen blickt zusammen mit Kathy, Patricia, Angelo, Jimmy, Joey, John und Paul Kelly auf die Karriere und Geschichte der weltweit erfolgreichsten Musikerfamilie zurück. Auf der Showbühne wird die Kelly Family natürlich auch mehrere Songs live performen – sowohl ihre größten Hits als auch Songs aus ihrem neuen Album „25 Years Later“, das am 25. Oktober erscheint.

    2017 kehrte die Kelly Family nach einer langjährigen Schaffenspause zurück auf die Bühne. Mit über 20 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie zu den erfolgreichsten Bands in Deutschland. Bereits vor zwei Jahren hat RTL mit der Geburtstagsshow „40 Jahre The Kelly Family“ tolle Quoten eingefahren.

    Für den 24. „RTL-Spendenmarathon“ steuert die Kelly Family einen eigens für das Charity-Event geschriebenen Song bei. „Sweet Children“ ist der offizelle Kampagnensong des diesjährigen Spendenmarathons, der am 21. und 22. November stattfindet. Anfang November wiederholt der Spartensender RTLplus zudem einen Zusammenschnitt mit den Highlights aus den drei ausverkauften Comeback-Konzerten aus der Dortmunder Westfalenhalle, mit denen sich die Kellys im Mai 2017 aus ihrer 13-jährigen Schaffenspause zurückmeldeten. (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen