Jennifer Lopez produziert neuen Pilot für CBS

    Ungleiche Zwillinge als Anwalts-Team

    Ralf Döbele – 27.08.2016, 18:00 Uhr

    Jennifer Lopez

    Ungleiche Zwillingsbrüder stehen im Zentrum eines neuen Serienprojekts, das CBS nun bestellt hat. Entwickelt wurde das Drama, das bislang noch keinen Titel trägt, von Jennifer Lopez als Produzentin und „Royal Pains“-Veteran Michael Rauch als Autor.

    Die Zwillinge, um die sich die Serie dreht, sind vollkommen gegensätzlich im Privatleben. Richtig zur Geltung kommt ihr Talent für das Rechtssystem aber, wenn sie als Anwälte gemeinsam im Gerichtssaal auftreten. Das Drehbuch zum Piloten wird von Rauch verfasst. Produziert wird das Projekt von CBS Television Studios und Universal Television, wo Nuyorican Productions, die Produktionsfirma von Jennifer Lopez, ihr Zuhause hat.

    Lopez fungiert bereits als Executive Producer beim NBC-Krimidrama „Shades of Blue“, wo sie in der Hauptrolle zu sehen ist. Daneben verantwortet sie für das Network auch die neue Tanzshow „World of Dance“ als Produzentin (fernsehserien.de berichtete), sowie einen neuen HBO-Film, in dem sie die Drogenbaronin Griselda Blanco verkörpern wird.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1967) am melden

      J.Lo ist ja voll beschäftigt!! Zudem agiert Sie auch als Mit - Produzentin der Familien - Serie "The Fosters"!!
        hier antworten

      weitere Meldungen