Jennifer Garners „Camping“-Trip kommt im Dezember nach Deutschland

    Natururlaub verläuft alles andere als entspannend

    Jennifer Garners "Camping"-Trip kommt im Dezember nach Deutschland – Natururlaub verläuft alles andere als entspannend – Bild: HBO
    Übervorbereitet: Kathryn (Jennifer Garner) und Ehemann Walt (David Tennant)

    Die aktuelle HBO Miniserie „Camping“ hat einen deutschen Sendeplatz gefunden: Ab dem 14. Dezember zeigt Sky Atlantic das Comedyformat mit Jennifer Garner und David Tennant als Deutschlandpremiere. Immer freitags ab 21.15 Uhr werden die zehn Episoden gezeigt. Wie üblich sind die Folgen anschließend auch on Demand bei Sky on Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar, bei allen Verbreitungswegen hat der Zuschauer die Wahl zwischen englischem Originalton und deutscher Synchronfassung.

    Garner („Alias – Die Agentin“) porträtiert in „Camping“ Kathryn, die anlässlich des 45. Geburtstags ihres Ehemannes Walt (Tennant, „Doctor Who“) einen Camping-Trip organisiert, der fernab der Zivilisation eine schöne gemeinsame Zeit bringen soll.

    Allerdings treffen in der Situation ohne jede Ablenkung Kathryns geradezu zwanghaften Planungen und der freie Wille der eigenwilligen Teilnehmer aufeinander: „You can’t plan for human nature“, heißt es in einem Trailer, den HBO zur Serie veröffentlicht hat.

    Die „Girls“-Schöpferinnen Lena Dunham und Jennifer Konner stehen als Produzenten hinter HBOs Remake einer gleichnamigen britischen Serie.

    Weitere Hauptrollen haben Juliette Lewis, Brett Gelman, Janicza Bravo, Arturo del Puerto, Ione Skye und Cheyenne Haynes.

    24.10.2018, 15:34 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen