„His Dark Materials“: Staffel zwei kommt um Weihnachten zu Sky Atlantic

    Fortsetzung der Literatur-Adaption

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 04.11.2020, 13:32 Uhr

    „His Dark Materials“: Key-Art der zweiten Staffel – Bild: Home Box Office, Inc. All rights reserved
    „His Dark Materials“: Key-Art der zweiten Staffel

    Ab dem 21. Dezember zeigt Sky Atlantic die zweite Staffel von „His Dark Materials“. Sieben neue Folgen stehen in der neuen Staffel an. Die Episoden werden immer montags ab 20:15 Uhr in Doppelpacks gezeigt.

    Programmierung

    Am Sonntag, 20. Dezember wiederholt Sky Atlantic ab 12:05 Uhr die komplette achtteilige erste Staffel von „His Dark Materials“ in einer Marathonprogrammierung. Die Staffel steht aktuell auch schon on Demand auf Sky Ticket sowie über Sky Q zur Verfügung. Die Folgen der zweiten Staffel kommen dann immer nach der Ausstrahlung zu diesen Diensten.

    Die zweite Staffel

    Die zweite Staffel von „His Dark Materials“ wird ihre Weltpremiere ab dem 8. November beim Ko-Produzenten BBC One haben. Mit acht Tagen Verzug läuft sie beim anderen Ko-Produzenten HBO in den USA (fernsehserien.de berichtete).

    Ursprünglich sollte die zweite Staffel ebenfalls acht Folgen umfassen. Dabei sollte die achte Folge „Zusatzmaterial“ liefern, das nicht in der Buchvorlage vorkommt und an einen neuen Handlungsort blicken. Entsprechend war geplant worden, diese Folge nach allen anderen herzustellen. Zwischen dem Abschluss der Dreharbeiten der sieben vorherigen Folgen und der achten Episode kam dann aber der Ausbruch der Corona-Pandemie, die achte Folge konnte nicht zeitnah gedreht werden. So wurde entschieden, die zweite Staffel mit sieben Folgen zu veröffentlichen.

    Inhalt

    Die zweite Staffel basiert auf dem zweiten Band „Das Magische Messer“ („The Subtle Knife“) der Jugendbuchreihe von Philip Pullman, auch unter dem deutschen Titel „Der goldene Kompass“ bekannt. Die neuen Folgen knüpfen an die Ereignisse der ersten Staffel an und vereinen erstmals Lyra (Dafne Keen) und den aus unserer Welt stammenden Will (Amir Wilson) in einer seltsamen neuen Welt: In der Parallelwelt Cittàgazze wird die Bevölkerung von Gespenstern heimgesucht, die zwar für Kinder unsichtbar sind, jedoch die Dæmonen der Erwachsenen angreifen. Lyra und Will beschließen, die Stadt zu retten, während sich Will auf die Suche nach seinem verlorenen Vater Colonel John Parry (Andrew Scott) begibt. Daneben geraten die beiden wegen einer alten Prophezeiung, derzufolge ein Mädchen und ein Junge die Welt retten sollen, ins Zentrum der Auseinandersetzung des allmächtigen Magisteriums und der Hexenclans.

    Weitere Hauptrollen neben Keen und Wilson haben der erwähnte Andrew Scott, Ruth Wilson, Ariyon Bakare, Will Keen, Ruta Gedmintas und Lin-Manuel Miranda sowie in Staffel zwei Terence Stamp, Jade Anouka und Simone Kirby.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen