„His Dark Materials“: Dritte und letzte Staffel bestellt

    Adaption der Romane von Philip Pullman geht über volle Distanz

    Bernd Krannich – 22.12.2020, 18:19 Uhr

    Ruth Wilson in „His Dark Materials“

    Die Produktionspartner BBC und HBO haben unmittelbar nach der Veröffentlichung der Weltpremiere des Finales der zweiten Staffel der Serie „His Dark Materials“ die Verlängerung für ein dritte und gleichzeitig letzte Staffel verkündet. Damit wird dann auch der abschließende Teil der Vorlage von Philip Pullman adaptiert.

    Acht weitere Episoden sollen im neuen Jahr in Cardiff, Wales gedreht werden. Auch die erste Staffel umfasste acht Episoden. Staffel zwei wollte in der achten Episode eigentlich eine in den Büchern nicht enthaltene Transition einfügen, die die Abenteuer von Lord Asriel während der Handlungszeit der Staffel beinhalten sollte – wegen Corona konnte die Folge nicht realisiert werden. Allerdings konnten die Macher dann doch in der zum Staffelfinale gewordenen siebten Folge ein kleines Gastspiel in einer Post-Credit-Szene realisieren, das zur dritten Staffel hinleitet.

    Basierend auf dem Roman „Das Bernstein-Teleskop“ (OT: The Amber Spyglass) wird die neue Staffel die Abenteuer von Lyra (Dafne Keen) zum Abschluss bringen.

    Als Executive Producer fungieren auch in der neuen Staffel Jane Tranter und Dan McCulloch für die Firma Bad Wolf. Hauptautor bleibt Jack Thorne.

    Produzentin Jane Tranter kommentiert: ‚His Dark Materials‘ ist ein wahrlich weltweites TV-Phänomen geworden und ein Höhepunkt meiner Karriere. Das Kreativ-Team bei Bad Wolf in Cardiff hat das Unmögliche möglich gemacht und die von Philip Pullman erdachten Welten belebt. Dass ihre harte Arbeit und Hingabe von den Fans mit Applaus honoriert wurde, hat die ganze Arbeit bezahlt gemacht. Nichts von alledem wäre aber ohne das wundervolle Engagement und die Überzeugung von BBC und HBO in das Projekt möglich gewesen. Ich bin erfreut, geehrt und begeistert, den dritten Teil von Philip Pullmans Trilogie mit ihrer Unterstützung umzusetzen.

    Für weitere Hauptrollen in der dritten Staffel sind neben Keen auch Amir Wilson (Will), Ruth Wilson (Mrs. Coulter), Simone Kirby (Mary Malone), Ruta Gedmintas (Serafina Pekkala), Jade Anouka (Ruta Skadi) und James McAvoy (Lord Asriel) bestätigt.

    In Deutschland läuft die zweite Staffel von „His Dark Materials“ seit Anfang dieser Woche und noch bis 11. Januar 2021 immer montags bei Sky Atlantic.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen