„High Maintenance“: Termin für vierte Staffel als Deutschlandpremiere bei Sky

    „The Guy“ erhält unverhofft einen tierischen Begleiter

    Ralf Döbele – 09.06.2020, 13:04 Uhr

    „The Guy“ (Ben Sinclair) und sein neuer Beifahrer in der vierten Staffel von „High Maintenance“

    Die Gras-Versorgung per Fahrradkurier ist auch in diesem Sommer sichergestellt. Sky nimmt ab dem 4. August die vierte Staffel von „High Maintenance“ ins Programm. Neun neue Folgen der HBO-Dramedy von und mit Ben Sinclair sind dann immer dienstags ab 22:00 Uhr im Doppelpack wahlweise auf Deutsch oder Englisch zu sehen.

    In der neuen Staffel erhält „The Guy“ (Sinclair) unverhofft einen tierischen Begleiter. Der zugelaufene Hund weicht ihm nicht mehr von der Seite und auch ein Besitzer ist weit und breit nicht in Sicht. Der Marihuana-Kurier beschließt daraufhin kurzerhand, seinen felligen Freund zu adoptieren und fortan per Rucksack und in einem Beiwagen auf seine Touren mitzunehmen.

    Ansonsten bleibt „High Maintenance“ sich weiterhin treu. Jede Episode gewährt Einblick in die Lebenswelten ganz unterschiedlicher New Yorker. Dabei ist die Handlung der vierten Staffel über ein ganzes Jahr angelegt. Beleuchtet werden so der immer ungewöhnlich erscheinende, aber letztendlich doch „gewöhnliche“ Alltag und die zwischenmenschlichen Beziehungen der Großstädter.

    Dieses Mal gehören zu den Kunden eine Journalistin, die durch einen Artikel über die schwierige Ehe ihrer Eltern ihre eigene Beziehung belastet, eine von Helen Hunt besessene Hausmeisterin, die unter Platzangst leidet, und ein Kerl, der sein Geld als singendes Telegramm verdient und dabei bei seinen eigenen Kunden nicht immer auf Gegenliebe stößt.

    Die ersten drei Staffeln von „High Maintenance“ sind bereits jetzt via Sky Box Set auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Kreiert wurde das Format von Ben Sinclair selbst und von seiner Ehefrau Katja Blichfeld („30 Rock“).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Na dann auf ein Neues! Die Staffel 4 ist dann hoffentlich nicht so stinklangweilig wie die dritte Staffel war...
        hier antworten

      weitere Meldungen