„GZSZ“: Leon-Spin-Off mit Daniel Fehlow geht weiter

    Auch Susan Sideropoulos bei Fortsetzung der Liebesgeschichte wieder an Bord

    Vera Tidona – 14.09.2022, 11:31 Uhr

    Daniel Fehlow und Susan Sideropoulos drehen eine Fortsetzung des „GZSZ“-Spin-Offs „Leon“ – Bild: RTL/Matthias Marx
    Daniel Fehlow und Susan Sideropoulos drehen eine Fortsetzung des „GZSZ“-Spin-Offs „Leon“

    RTL kündigt nach dem Erfolg des „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Spin-Offs „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ eine Fortsetzung an. „Kämpf um deine Liebe“ lautet der Titel des nächsten Kapitels rund um die Liebesgeschichte zwischen Leon und Sarah, erneut mit den beliebten „GZSZ“-Stars Daniel Fehlow und Susan Sideropoulos in den Hauptrollen. Derzeit finden die Dreharbeiten auf der Ostsee-Insel Rügen statt, ein Sendetermin ist für nächstes Jahr bei RTL+ und RTL geplant.

    Das schönste Geschenk nach einer erfolgreichen und großartigen Reise, ist immer eine Fortsetzung. Ich freue mich von ganzem Herzen, dass wir eine weitere spannende Leon-Geschichte erzählen dürfen. Und das Ganze mit alten, aber auch neuen tollen Kollegen, freut sich Susan Sideropoulos.

    Leon-Darsteller Daniel Fehlow ergänzt:Ich bin sehr glücklich darüber, dass die Story von Leon rund um Liebe, Action und Drama weitergeht und dass wir zurück auf der wunderschönen Insel Rügen sind.

    Was bisher geschah: Leon und sein Sohn Oskar ziehen an die Ostsee, um sich den Traum vom eigenen Restaurant am Meer zu erfüllen. Dann macht Leon in seinem neuen Haus eine überraschende Entdeckung: Ein Foto seiner vor vielen Jahren verstorbenen Frau Verena (ebenfalls Sideropoulos). Sein Sohn Oskar glaubt sogar, seine verstorbene Mutter quicklebendig gesehen zu haben. Als Leon der geheimnisvollen Frau plötzlich gegenübersteht, reißt es ihm den Boden unter den Füßen weg: Wer ist sie? Auch für Sarah ist die erste Begegnung mit Leon ein Schock. Sie fühlt sich verfolgt, nachdem sie gerade erst aus Portugal vor einem Stalker in ihren Heimatort Engelshoop geflüchtet ist. Doch die anfänglichen Zweifel verfliegen schnell. Leon und Sarah lernen sich kennen und verlieben sich…

    Auch die Fortsetzung „Leon – Kämpf um deine Liebe“ ist eine Produktion von UFA Serial Drama im Auftrag von RTL. Die acht Folgen von „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ stehen weiterhin bei RTL+ zur Verfügung.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen