„Game of Thrones“: Was war die beste Episode?

    Welche von den 73 Episoden hinterließ den besten Eindruck?

    24.05.2019, 18:15 Uhr – Bernd Krannich

    "Game of Thrones": Was war die beste Episode? – Welche von den 73 Episoden hinterließ den besten Eindruck? – Bild: HBO
    Auch der King of Night macht die Serie „Game of Thrones“ so kostenintensiv

    Achtung! Der Artikel enthält DETAILS der Handlung ALLER ACHT Staffeln von „GAME OF THRONES“. Lesen auf eigene Gefahr!

    Auf 73 Episoden hat es das Fantasy-Epos „Game of Thrones“ gebracht. Nicht jede davon war gleich gut. Die US-Publikation TV Guide hat sich die Mühe gemacht, alle zu bewerten und ihre Rangfolge in einem Video zu veröffentlichen.

    Während Kenner und Fans der Romanvorlage von George R. R. Martin und seinem Song of Ice and Fire von Anfang an heiß auf die Adaption waren und sich freuten, dass der amerikanische Pay-TV-Sender HBO richtig tief in die Budget-Tasche griff, wurde der Rest der Welt erst nach und nach auf das Phänomen aufmerksam, und das Zuschauerinteresse wuchs Staffel um Staffel – selbst bei der finalen Staffel, als viele Zuschauer mit den Entwicklungen unzufrieden waren, stiegen die Zuschauerzahlen noch.

    Bei „Game of Thrones“ machten überraschende, „serienuntypische“ Wendungen – die freilich schon in der Buchvorlage angelegt waren – immer mehr Zuschauer zu Fans: Sei es der überraschende Tod von Ned Stark, die Inszenierung der Schlacht am Schwarzwasser oder die „Rote Hochzeit“. Das sind nur die Highlights der ersten drei Staffeln.

    Aber auch zahlreiche Szenen, Handlungen und Episoden, die von den Fans und Kritikern zerrissen wurden, gab es – Gewalt gegen Frauen wie die Sexszene zwischen Jamie und Cersei am Rande von Joffreys Beerdigung, die Verbrennung von Shireen oder die sadistischen Untaten von Ramsey Bolton, aber auch unbefriedigende Auflösungen oder widersinnige Schlachtstrategien sorgten für Unmut.

    Rangfolge der 73 „Game of Thrones“-Episoden

    Für den eiligen Leser: Die fünf schlechtplatziertesten Episoden:
    Platz 73: 5x06 – „Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen“ (Sansas „Hochzeitsnacht“ mit Ramsey Bolton)
    Platz 72: 4x03 – „Sprengerin der Ketten“ (Joffreys Beerdigung)
    Platz 71: 7x05 – „Ostwacht“ (Daenerys fordert die unterlegenen Lennister-Truppen zur Aufgabe auf, exekutiert Sams Vater und Bruder)
    Platz 70: 5x07 – „Das Geschenk“ (Sansa ist weiter in der Hand von Ramsey in Winterfell; Cersei wird für ihr sündhaftes Verhalten überraschend vom Hohen Spatz festgesetzt)
    Platz 69: 2x08 – „Der Prinz von Winterfell“ (Theon übernimmt die Kontrolle auf Winterfell)

    Für den eiligen Leser: Die fünf bestplatzierten Episoden:
    Platz 5: 6x09 – „Die Schlacht der Bastarde“ (Gewaltige Schlachtepisode um die Befreiung Winterfells von Ramsey Bolton)
    Platz 4: 8x03 – „Die lange Nacht“ (Gewaltige Schlachtepisode um den Kampf gegen den Nachtkönig)
    Platz 3: 6x10 – „Die Winde des Winters“ (Cersei zelebriert ihre Rache mit Drachenfeuer in Königsmund)
    Platz 2: 3x09 – „Der Regen von Castamaer“ (Die „Rote Hochzeit“)
    Platz 1: 5x08 – „Hartheim“ (Sansa kann in der Gefangenschaft bei Ramsey Hoffnung schöpfen, Jon erreicht die namensgebende Wildling-Siedlung, die später vom Nachtkönig niedergemetzelt wird)

    Man sieht schon: Bei TV Guide wussten vor allem die großen, aufwändig inszenierten Schlachten zu gefallen, was die Top 10 ein bisschen einseitig macht.

    Die Episoden der achten Staffel schaffen es auch weitgehend ins obere Drittel, die beiden finalen Folgen landen auf Platz 43 beziehungsweise 33.

    Abstimmung: Die beste Game-of-Thrones-Folge

    Was war eurer Meinung nach die beste 'Game of Thrones' Folge? (Vorschläge basierend auf den Top-10 vom 'TV Guide'.) (Diese Abstimmung wurde bereits beendet.)
    • 1.6x09 (Die Schlacht der Bastarde) (28,57%)
    • 2.6x10 (Die Winde des Winters) (17,14%)
    • 3.5x08 (Hartheim) (11,43%)
    • 4.8x03 (Die lange Nacht) (11,43%)
    • 5.1x09 (Baelor; Ned Stark stirbt) (5,71%)
    • 6.2x09 (Schwarzwasser) (5,71%)
    • 7.3x09 (Der Regen von Castamaer) (5,71%)
    • 8.4x08 (Der Berg und die Viper; 'Trial by Combat') (2,86%)
    • 9.6x05 (Das Tor; 'Hold the Door') (2,86%)
    • 10.8x06 (Der Eiserne Thron) (2,86%)
    • 11.4x02 (Der Löwe und die Rose; Purple Wedding) (0,00%)
    • 12.andere (5,71%)
      1x01 Pilot
      4x6 Die Gesetze von Göttern und Menschen

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • data (geb. 1951) am 26.05.2019 15:59

      liebe redaktion, bitte korrigieren: "Platz 3: 6x10 – „Die Winde des Winters“ (Cersei zelebriert ihre Rache mit Drachenfeuer in Königsmund)" in "SEEFEUER". das erstere ist ein echter drache, den cersei natürlich nicht hat, und das letztere und richtige ist chemie. ansonsten 1000 punkte für all Eure vielen mühen!!!! -gs.
        hier antworten
      • Tom_Cat am 26.05.2019 12:13

        Diese ausgewählte Top 10 kann man durchaus so nehmen, auch wenn es viele Top Folgen gibt.
        Meine Top 2 sind aber die beiden Abschluss Episoden der sechsten Staffel, weshalb diese sechste auch meine Libelingsstaffel ist. Die hat davor gute Episoden, aber zwei absolute Kracher zum Schluss..
        Die Schlacht der Bastarde sucht aber, vor allem im TV Bereich, seines gleichen.
          hier antworten
        • Martina (geb. 1978) am 25.05.2019 20:47

          Sollte die Frage nicht eher heißen "Was der der Moment / die Szene / die Storyline, die Euch am meisten im Gedächtnis geblieben ist? Sonst hätte man zum Episodentitel wohl kaum eine Ergänzung machen müssen. Alles in einer Folge gefällt ja eher selten.
            hier antworten

          weitere Meldungen