Drehstart für „Weissensee“-Fortsetzung: Ost-Berlin, fünf Jahre später

    Zweite Staffel mit sieben Folgen

    Jutta Zniva – 09.09.2011, 12:40 Uhr

    Dunja (Katrin Saß) und Hans (Uwe Kockisch)

    Am 11. September beginnen in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten zur angekündigten zweiten Staffel der Familienserie "Weissensee". Die sieben neuen 50-minütigen Folgen werden wieder von Ziegler Film für die ARD produziert, Regie führt erneut Friedemann Fromm, die Drehbücher schrieben Friedemann Fromm, Annette Hess und Clemens Murath.

    Die Handlung der zweiten "Weissensee"-Staffel setzt im Jahr 1986 an - fünf Jahre, nachdem Julia Hausmann in der ersten Staffel hochschwanger wegen Landesverrats verhaftet wurde. Schauplatz ist wieder Ost-Berlin:

    Julia (Hannah Herzsprung) hat damals ihr Baby verloren und ihren Geliebten Martin Kupfer (Florian Lukas), der mittlerweile nicht mehr Polizist, sondern Tischler im VEB Möbelkombinat ist und mit seiner Familie gebrochen hat, seither nie wieder gesehen. Julias Mutter Dunja (Katrin Saß) wiederum arbeitet laut Vorankündigung "gegen ihre tiefste Überzeugung mit der Stasi zusammen, um ihrer Tochter die Haftbedingungen zu erleichtern […] Auch die anderen Familienmitglieder müssen sich existentiellen Konflikten stellen: Die Ehe von Hans (Uwe Kockisch) und Marlene Kupfer (Ruth Reinecke) steht vor dem Aus. Hans setzt sich gegen den Widerstand seiner Frau und seines Sohnes Falk (Jörg Hartmann) für grundlegende Reformen in der Stasi und in der Partei ein. Auch die Beziehung von Falk und Vera (Anna Loos) und Falks Karriere bei der Stasi hängen an einem seidenen Faden, als Vera den unkonventionellen Pfarrer Robert Wolf kennen lernt und sie sich der Umweltbewegung und dem Bürgerrechtlermilieu annähert".

    Gedreht wird bis 21. Dezember. Das Erste Ersten zeigt die zweite Staffel voraussichtlich 2012.

    Der mdr wiederholt übrigens die - sehr sehenswerte - erste Staffel ab 26. September jeweils montags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Wann ist denn eine Ausstrahlung geplant?
      • am via tvforen.demelden

        Eine sehr gute Serie,dafür zahlt man gerne GEZ Gebühren.
        Ganz besonders gut hat mir Hannah Herzsprung in dieser Serie gefallen.
        Hoffe die zweite Staffel kann das Niveau halten.
        • am via tvforen.demelden

          ich freue mich darauf ! ! !


          Gruß Sir Hilary

          weitere Meldungen