Disney-Quizshow mit Kai Pflaume, „Schillerstraße“ on Tour

    Sat.1 hat neue Pläne für den Freitagabend

    Michael Brandes – 15.10.2010

    Disney-Quizshow mit Kai Pflaume, "Schillerstraße" on Tour – Sat.1 hat neue Pläne für den Freitagabend – Bild: Sat.1/Frank Hempel

    Problemzone Freitagabend: Mehrfach hat Sat.1 in den vergangenen Wochen den Sendeplan umgestellt. Die gefloppte Koch-Show „Deutschlands Meisterkoch“ und die ebenso vom Publikum verschmähte Improvisations-Comedy „Wir müssen reden!“ wurden durch Hollywood-Spielfilme ersetzt. Die ursprünglich für den 22. Oktober angekündigten neuen Folgen von „Hit-Giganten“ und „Schillerstraße“ wurden zunächst wieder aus dem Programm genommen (fernsehserien.de berichtete).

    Nun gibt es wieder Freitags-News: Am 26. November zeigt Sat.1 um 20:15 Uhr „Die große Disney Quizshow“, moderiert von Kai Pflaume. In zwölf kniffligen Spielen treten drei prominente Gäste als Paten für jeweils eine Familie gegeneinander an. Dabei gilt es in der zweistündigen Show, sein Wissen über Micky Maus, Winnie Puh, Tarzan und Disney-Filme wie „Toy Story“, „Findet Nemo“ und „Fluch der Karibik“ unter Beweis zu stellen.

    Am gleichen Abend soll nun auch die „Schillerstraße“ ins Programm zurück kehren. Nach zuletzt sinkenden Quoten wird die Impro-Comedy-Show vom 20:15 Uhr auf 22:15 Uhr verlegt. In den sechs neuen Folgen begibt sich die „Schillerstraße“ auf Tour. Erstes Reiseziel ist Österreich: Jürgen Vogel hat eine Frau aus dem Nachbarland über das Internet kennengelernt. Mit einem Wohnmobil macht er sich auf den Weg in die Alpen und verbindet den Trip mit einem Kurzurlaub mit seinen beiden Kumpels.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Das find ich mal ne gute Idee mit der Disney Sache, schau da bestimmt rein. :-)
      • am via tvforen.de

        Hört sich auf jedem fall interessant an.
        Ich voll und ganz nen Disney freak, daher hoffe ich das sich die fragen nicht nur, wie im artikel angedeutet auf die neueren sachen beziehen sondern auch fragen zu den klassikern alla dschungelbuch, Ariell, könig der löwen und natürlich die alten "göttlichen" disney serien der 90er z.b. chip und chap, ducktails, Darkwing Duck usw.
        So werden die klassiker mal wieder gewürdigt und mal wieder ins gedächnis gerufen.
        Auf jedemfall besser als der ganze serienmüll heutzutage.


        mfg. Scythe-man

    weitere Meldungen