„Die Sendung mit der Maus“: Annette Frier wird neue Sprecherin des Vorspanns

    Originalsprecher Günter Dybus verabschiedet sich nach fast 50 Jahren

    Vera Tidona – 08.10.2021, 12:16 Uhr

    Annette Frier und Günter Dybus mit der Maus – Bild: WDR/Jan-Philipp Behr
    Annette Frier und Günter Dybus mit der Maus

    Seit fast 50 Jahren ist seine Stimme im Vorspann der beliebten „Sendung mit der Maus“ zu hören, wenn es heißt: Lach- und Sachgeschichten, heute mit…. Jetzt verabschiedet sich Günter Dybus als markante Stimme der erfolgreichen Kindersendung und gibt den Staffelstab an Comedienne und Schauspielerin Annette Frier weiter. Am Sonntag, den 10. Oktober um 9:30 Uhr im Ersten ist sie zum ersten Mal, gemeinsam mit Dybus, im Vorspann zu hören.

    Ich bin Maus dem Häuschen! Die Vorfreude auf meinen neuen Job ist Elefanten-groß…, freut sich Annette Frier. Die Schauspielerin ist bereits ein bekanntes Mitglied der Maus-Familie: Ihre Stimme ist in den „Zwei-Minuten-Märchen“ zu hören, einer Animationsserie mit Kurzfassungen bekannter Märchen, die seit 2019 Teil der „Sendung mit der Maus“ ist.

    In der kommenden „Sendung mit der Maus“-Ausgabe am Sonntagmorgen sind Annette Frier und Günter Dybus auch in den Lach- und Sachgeschichten zu sehen bzw. zu hören: So übernimmt Günter Dybus die Rolle eines Prüfers beim TÜV in der „Früher-/​ Heute-Geschichte“, während Annette Frier das neue „Zwei-Minuten-Märchen“ „Das Biest, das alles bestimmen wollte“ erzählt. Am Ende der Sendung wird Günter Dybus für seinen langjährigen Einsatz und das Mitwirken an den Lach- und Sachgeschichten seit dem 12. November 1972 gebührend von der Maus-Familie verabschiedet.

    „Die Sendung mit der Maus“ ist sonntags um 9:30 Uhr im Ersten sowie um 11:30 Uhr im KiKA zu sehen. Zusätzlich stehen die Folgen in der ARD Mediathek und im KiKA-Player auf Abruf zur Verfügung. Hier finden sich auch sämtliche Sondersendungen und Aktionen zum großen Maus-Geburtstag (zu unserem Special).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Ein Wechsel, der funktionieren kann. Annette Frier macht das super!
      Dybus hat sich den Feierabend redlich verdient und hat wunderbar durch meine Kindheit begleitet. Vielen Dank und eine schöne Zeit wünsche ich ihm!

      weitere Meldungen