„Die Rosenheim-Cops“: Neue Folgen des ZDF-Dauerbrenners werden gedreht

    22. Staffel mit 22 frischen Folgen in Arbeit

    Vera Tidona – 17.05.2022, 15:15 Uhr

    „Die Rosenheim-Cops“: Kommissar Anton Stadler (Dieter Fischer) mit seiner Kollegin Birte Andresen (Sophie Melbinger) – Bild: ZDF/Linda Gschwentner
    „Die Rosenheim-Cops“: Kommissar Anton Stadler (Dieter Fischer) mit seiner Kollegin Birte Andresen (Sophie Melbinger)

    Es gabat a Leich heißt es bald schon wieder bei der beliebten ZDF-Krimiserie „Die Rosenheim-Cops“, die seit über zwei Dekaden beim Mainzer Sender dienstags im Vorabendprogramm regelmäßig für hervorragende Quoten sorgt. Derzeit finden die Dreharbeiten zu 22 neuen Folgen der inzwischen 22. Staffel statt, erneut mit Dieter Fischer und Igor Jeftić als Kommissare Anton Stadler und Sven Hansen mit der Unterstützung von Marisa Burger (als Miriam Stockl) und Max Müller als Polizeihauptmeister Michi Mohr.

    So viel 22 liest sich wie ein bayerisches Schmankerl, aber es stimmt und die Fans dürfen sich auf 22 Mal gute Unterhaltung von unserem bewährten Team vor und hinter der Kamera freuen, kündigt Alexander Ollig an, Produzent der Serie bei Bavaria Fiction. In der vergangenen Staffel wurde bereits die 500. Folge gefeiert (fernsehserien.de berichtete).

    In der neuen Staffel versuchen die Kommissare nicht nur, mit gewohnter Professionalität die anstehenden Mordfälle zu lösen, auch privat geht es ereignisreich weiter: Wenn etwa Stadler für seine Hilde um ein spezielles Apfelbäumchen bei der Rosenheimer Saatgutmesse kämpft oder Michi Mohr dringend einen Ersatzkegler für das anstehende Kegelturnier braucht. Zudem droht Stockl ganz umsonst bei einem Spendenlauf mitgemacht zu haben, Betrüger haben fast mit dem Neffentrick Erfolg und eine Verlobung scheitert beinahe daran, dass der falsche Bootssteg geschmückt wird und vieles mehr.

    Tatkräftige Hilfe erhalten die beiden langjährigen Kommissare Stadler und Hansen erneut durch ihrer Vertreter: die Kommissare Kilian Kaya (Baran Hêvî) aus Passau und Birte Andresen (Sophie Melbinger) aus Hamburg springen gerne ein, wenn die Ermittler mal in Urlaub oder anderweitig verhindert sind, um den aktuellen Mordfall für das Rosenheimer Polizeipräsidium aufzuklären.

    Zur weiteren Besetzung gehören erneut Alexander Duda, Sarah Thonig, Ursula Maria Burkhart, Karin Thaler, Christian K. Schaeffer, Paul Brusa und Sevda Polat als neue Rechtsmedizinerin Ela Atay.

    „Die Rosenheim-Cops“ ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH im Auftrag des ZDF. Gedreht wird voraussichtlich noch bis November in Rosenheim und Umgebung. Ein Sendetermin für die 22. Staffel wird noch bekannt gegeben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1935) am

      Ich zum Beispiel sehe mir solche Serien an.
      Der Satz: ist was für Rentner ist eine Beleidigung.

      Jedenfalls freue ich mich auf die neuen Folgen.
      • am

        Wer schaut sich solche Serien an ?


        Bergdoktor, Rosenheimcops, usw. - Fernsehen für Rentner
        • (geb. 1970) am

          und du willst Serien-Fan sein ? Was schaust denn ? Hartz 4 TV auf RTL, RTL 2, VOX ?

      weitere Meldungen