„Die Bergretter“: ZDF verkündet Starttermin für zwölfte Staffel

    Erfolgsserie mit Sebastian Ströbel kehrt mit neuen Folgen zurück

    Glenn Riedmeier – 28.09.2020, 17:56 Uhr

    Neue Einsätze für die „Bergretter“ Markus (Sebastian Ströbel) und Katharina (Luise Bähr)

    „Die Bergretter“ zählen mit regelmäßig mehr als fünf Millionen Zuschauern zu den Quotengaranten des ZDF. Jetzt hat der Mainzer Sender angekündigt, wann die mittlerweile zwölfte Staffel des Dauerbrenners startet. Ab dem 12. November sind vorerst fünf neue Folgen donnerstags um 20:15 Uhr zu sehen.

    Spektakuläre Rettungseinsätze und private Turbulenzen erfordern wieder die volle Aufmerksamkeit von Markus Kofler (Sebastian Ströbel) und seinem Bergrettungsteam. In der ersten neuen Folge („Was wirklich zählt“) verdrängt Markus zunächst erfolgreich den Besuch von Lorenz König (Steffen Groth). Der Geschäftsmann aus Zürich ist der leibliche Vater von Markus’ Adoptivtochter Mia (Mia-Sophie Ballauf). Doch dann taucht Lorenz unangekündigt bei Markus auf – und Mia erfährt ohne Vorwarnung die Wahrheit. Sie reagiert verstört auf diese Nachricht und Markus macht sich große Vorwürfe, nicht früher mit Mia darüber gesprochen zu haben.

    An der Huber-Alm-Seilbahn bahnt sich währenddessen eine Katastrophe an: Ein Erpresser droht mit der Sprengung des Halteseils. Er ahnt nicht, dass auch seine hochschwangere Tochter in der Gondel sitzt. Katharina (Luise Bähr) lässt sich trotz der Gefahr zur schwangeren Anna (Hedi Honert), deren Freund und Mutter ebenfalls in der Gondel sind, abseilen. Bei Anna setzen die Wehen ein und Markus setzt alle Hebel in Bewegung, um mit seinem Bergrettungsteam den Erpresser schnell zu finden.

    Weiterhin im Cast sind Robert Lohr, Ferdinand Seebacher, Michael Pascher, Stefanie von Poser, Maxi Warwel, Heinz Marecek, Michael König und Gundula Niemeyer. Regie bei den neuen Folgen führten Steffi Doehlemann, Steffen Mahnert, Heinz Dietz und Florian Kern nach Drehbüchern von Christiane Rousseau, Melanie Brügel, Jens Maria Merz und anderen.

    Die Bergwelt rund um den Dachstein und das Kaunertal in Österreich ist ein derart gefährliches Pflaster, dass „Die Bergretter“ dort nun bereits seit elf Jahren im Einsatz sind. 2009 startete die ZDF/ORF-Koproduktion unter dem Titel „Die Bergwacht“, bevor sie 2012 nach Kritik des österreichischen Bergrettungsdienstes in „Die Bergretter“ umbenannt wurde. Die zwölfte Staffel wird insgesamt sieben Folgen und ein Special umfassen. Die Serie wird von der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH (Produzent: Matthias Walther) im Auftrag des ZDF produziert.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      @Sentinel 2003: Das Spezial wird erst ab Mitte Febrauar 2021 gedreht und dann mit den letzten 2 Folgen der 12 Staffel und den neuen aus Staffel 13 I'm Herbst 2021 ausgestrahlt. 
        hier antworten
      • (geb. 1967) am melden

        Wenn du sagst, vorerst werden nur 5 Folgen gesendet, wann laufen denn dann die letzten 2 und das Special??
          hier antworten

        weitere Meldungen