„Dahoam is Dahoam“: Grünes Licht für weitere 210 Folgen

    Fortsetzung der BR-Vorabendserie genehmigt

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 22.07.2022, 16:27 Uhr

    "Dahoam is Dahoam": Grünes Licht für weitere 210 Folgen – Fortsetzung der BR-Vorabendserie genehmigt – Bild: BR

    Tolle Neuigkeiten für Fans von „Dahoam is Dahoam“: Kurz vor den Feierlichkeiten zum 15-jährigen Jubiläum der Serie hat das zuständige Gremium des BR-Rundfunkrats in seiner heutigen Sitzung (22. Juli) der Fortführung der Produktion zugestimmt. Somit sind die Weichen gestellt, um satte 210 weitere Episoden der erfolgreichen und beliebten Vorabendserie des BR Fernsehens zu drehen.

    Produzent Robin von der Leyen von Constantin Television: Ich bin unglaublich stolz darauf, dass wir nach nun fast 15 Jahren die Gunst unserer Fans nicht nur auf hohem Niveau bewahren, sondern auch ausbauen konnten. Die steigenden Nutzerzahlen im linearen TV, in den Mediatheken oder in sozialen Medien wie Facebook oder Instagram sprechen für sich. Das gelingt nur, wenn alle Beteiligten immer mit viel Leidenschaft dabei sind. Ich freue mich sehr über das Vertrauen des BR und auf noch viele schöne und fesselnde Geschichten aus Lansing.

    Das BR Fernsehen ist das einzige Dritte Programm, das seinen Zuschauern eine eigene tägliche Vorabendserie bietet. Bereits seit 2007 ist „Dahoam is Dahoam“ von Montag bis Donnerstag um 19:30 Uhr zu sehen. In Bayern handelt es sich um die beliebteste Vorabendserie und hat sich zu einer der wichtigsten Marken des Senders entwickelt. Bundesweit sind linear täglich mehr als 800.000 Zuschauer dabei.

    Laut Senderangaben sind die Geschichten aus dem fiktiven Dorf Lansing auch digital ein großer Erfolg. Jeweils vorab werden die Folgen der kommenden Woche donnerstags in der ARD und BR Mediathek veröffentlicht. In den beiden Mediatheken wurde die Serie allein dieses Jahr von Januar bis Juni mehr als 20 Millionen Mal abgerufen. Der zugehörige Facebook-Kanal zählt aktuell 574.000 Fans und generiert Millionenreichweiten.

    Die Geschichten aus Lansing sind aktueller denn je und begeistern deutschlandweit die Zuschauerinnen und Zuschauer im BR Fernsehen und in der Mediathek. Unsere beliebte und einzigartige bayerische Familienserie feiert im Herbst ihr 15-jähriges Jubiläum, und ich freue mich auf viele neue Geschichten!, so Bettina Ricklefs, BR-Programmbereichsleiterin Spiel-Film-Serie.

    Ab Ende August bis zum 9. Oktober dürfen sich die Fans auf zahlreiche Feierlichkeiten zum 15-jährigen Jubiläum der Serie freuen. Angekündigt sind prominente Gastauftritte, unter anderem von Stefanie Hertel und Jutta Speidel (fernsehserien.de berichtete), sowie Einblicke hinter die Kulissen und einige besondere Folgen, wie die Hochzeit der Brunnerwirt-Köchin Sarah (Sophie Reiml) und ihrer Freundin Jenny (Laura Tashina)

    „Dahoam is Dahoam“ ist eine Produktion der Constantin Television im Auftrag des BR, durchgeführt von der Dahoam Television GmbH. Die erste Folge lief am 8. Oktober 2007, die 3000. Folge wird am 17. August ausgestrahlt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1976) am

      Na dann sind ja weitere 210 Folgen CSU-Propaganda gesichert.
      • am

        Falsch: Söder darf laut Rundfunkrat nicht noch einmal mitspielen.

    weitere Meldungen