Comedy Central verlängert „Workaholics“ um zwei Staffeln

    20 weitere Episoden für Blake, Adam und Anders

    Ralf Döbele – 09.07.2015, 19:45 Uhr

    „Workaholics“

    Blake, Adam und Anders werden auch in den nächsten zwei Jahren nicht zur Ruhe kommen. Comedy Central hat „Workaholics“ gleich für zwei weitere Jahre verlängert. Die Staffeln 6 und 7 werden jeweils zehn Episoden beinhalten. Die sechste Staffel wird voraussichtlich im Januar 2016 an den Start gehen.

    Natürlich stehen weiterhin Blake Anderson, Adam DeVine, and Anders Holm im Zentrum der Serie, die gemeinsam auch für die meisten Drehbücher verantwortlich zeichnen. In „Workaholics“ sind sie als Freundes-Trio zu sehen, das gemeinsam in Südkalifornien tagsüber in einem Callcenter arbeitet und nach Feierabend zusammen lebt und feiert. Während sie ihre Jobs machen, müssen sie sich mit Problemen herumschlagen wie dem Dresscode bei der Arbeit, diese nüchtern über die Bühne zu bringen und die Kunst, noch am Vormittag aufzuwachen.

    In Deutschland wiederholt Comedy Central derzeit die Episoden der zweiten „Workaholics“-Staffel, immer montags bis freitags um 23:30 Uhr. Im Anschluss daran werden auch die Staffeln 3 und 4 noch einmal ausgestrahlt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen