„Carter“: Crime-Dramedy mit Jerry O’Connell wird bei Universal TV schnell fortgesetzt

    Weihnachtsgeschenk für Krimi-Freunde

    Bernd Krannich – 11.10.2019, 17:29 Uhr

    Dave (Kristian Bruun), Harley Carter (Jerry O’Connell) und Sam (Sydney Tamiia Poitier) in „Carter“

    Zügig kommt die zweite Staffel der Crime-Dramedy „Carter“ nach der Weltpremiere nach Deutschland: Ab dem 23. Dezember zeigt Universal TV die zweite Staffel. Wöchentlich montags werden ab 21:00 Uhr immer Episoden-Dreierpacks der Serie gezeigt, in der Jerry O’Connell den Schauspieler Harley Carter spielt, der nach einer Lebenskrise in seine kleine Heimatstadt zurückkehrt und dort mit zwei Jugendfreunden Fälle löst.

    Das ist nur halb ungewöhnlich, denn genauer gesagt unterstützen Carter und Kumpel Dave (Kristian Bruun, „Orphan Black“) die Polizistin Sam Shaw (Sydney Tamiia Poitier), mit der sie halt schon in der Jugend ein Freundestrio gebildet und unter anderem nach Harleys verschollener Mutter gesucht hatten.

    Ungewöhnlich schnell hingegen ist der Import: In der kanadischen Heimat geht die zweite Staffel von „Carter“ überhaupt erst am 25. Oktober an den Start. Staffel eins hatte Universal TV im Januar 2019 gezeigt, nachdem sie in Kanada im Mai des Vorjahres gestartet war – der kanadische Heimatsender hat sich in der Zwischenzeit von Bravo in CTV Drama Channel umbenannt.

    In der zweiten Staffel gesellt sich Lyriq Bent („Rookie Blue“, „Nola Darling“) als Joyce „Joy“ Warwick Boyle zum Cast von „Carter“: Der Übersiedler aus New York City verbirgt das eine oder andere Geheimnis und übernimmt den Posten als Polizeichef der kleinen Gemeinde. Mit seinem Charme wird er unfreiwillig zur Bedrohung für Carters romantische Bemühungen.

    In der ersten neuen Episode, „Harley Wears a Wig“, ist Harley Carter nun endlich zum „richtigen“ Privatdetektiv mit Lizenz geworden. In seinem ersten Fall wird er von Neil Jacott (Colin Mochrie) beauftragt, dessen verschwundene Frau zu finden. Doch der Fall ist komplizierter als gedacht. Der neu angekommene Polizeichef Boyle macht Harley misstrauisch und erregt aus ganz anderen Gründen Sams Aufmerksamkeit. Derweil muss Harleys Haushälterin/Ziehmutter Dot (Brenda Kamino) sich in ihren neuen Lebensumständen zurechtfinden, nachdem ihr Ehemann Koji gestorben ist.

    Koji-Darsteller Dennis Akiyama war zwischenzeitlich im Alter von 66 Jahren verstorben, nachdem er in der ersten Staffel zusammen mit Brenda Kamino die Zieheltern von Carter gespielt hatte – eigentlich die Hausangestellten bei dessen Eltern, die aber nach dem Tod von Harleys Mutter und dem Rückzug von dessen Vater für sein seelisches Wohl sorgten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Ein typischer Kommentar für Sentinel2003. Seine Welt ist wahrscheinlich schwarz-weiß.


      Ich mag "Carter" auch. Die Serie hat zwar das Genre nicht neu erfunden und ist auch billig produziert, aber ein gut gelauntes, sympathisches Ensemble mit viel passender zwischenmenschlicher Chemie und ordentliche Drehbücher mit altbewährten Zutaten gewürzt, machen aus "Carter" eine sehr unterhaltsame Krimiserie mit Wohlfühlfaktor. Ich freue mich darauf!
        hier antworten
      • (geb. 1995) am melden

        Damit dass klar ist sentinel2003 man muss eine Serie nicht als Blöd bezeichnen, denn da viele mir auf anhieb Greys Anatomy rein was an Blödsinn ja nicht mehr zu unterbieteten ist. Aber jeder hat seinen Geschmack und das sollte man respektieren. Freue mich schon auf Weihnachten, da ich Carter sehr gerne geschaut habe und die zehn Folgen ideal gepasst haben. Es war ein schöner Ausflug und man verschwendet nicht unnötig Zeit. Hoffe auf eine Dritte Staffel.
          hier antworten
        • am melden

          So blöd finde ich die auch wieder nicht, da hat es schon viel blödere gegeben. Ist natürlich auch immer Geschmackssache was einem gefällt und was nicht. Mich stört mehr, dass man da 3 Folgen am Stück sendet, 2 würden ausreichen. Noch dazu am Montag wo die meisten Serien auf div. Kanälen laufen. Hoffentlich gibt es genügend Wiederholungstermine damit man ausweichen kann.
            hier antworten
          • (geb. 1967) am melden

            Wie kann man nur so einer blöden Serie eine 2.Staffel geben???
              hier antworten

            weitere Meldungen