„Bull“: Dritte Staffel ab Februar als Deutschlandpremiere

    Pay-TV-Sender 13th Street zeigt neue Folgen

    "Bull": Dritte Staffel ab Februar als Deutschlandpremiere – Pay-TV-Sender 13th Street zeigt neue Folgen – Bild: 2018 CBS Broadcasting, Inc/David Geisbrecht
    Dr. Jason „Bull“ (Michael Weatherly) muss in der zweiten Episode selbst als Juror ran

    Vielleicht nicht den besten Tag hat sich 13th Street ausgesucht, um einen Starttermin für neue Folgen Staffel von „Bull“ zu verkünden (fernsehserien.de berichtete) … Die dritte Staffel der Anwaltsserie feiert nun jedenfalls am 15. Februar 2019 Premiere. Wie beim Sender üblich, laufen die Episoden immer ab 20.13 Uhr und werden mit Originalton-Option gezeigt.

    In der dritten Staffel kehrt Bull (Michael Weatherly) nach seinem Herzinfarkt am Ende der zweiten Staffel in seine Firma Trial Analysis Corporation (TAC) zurück. Dort erfährt er, dass seine Stellvertreterin Marissa Morgan (Geneva Carr) in der Zwischenzeit ihren Ex-Mann wieder geheiratet hat – etwas, das Bull längerfristig beschäftigen wird.

    Ebenso längerfristig wird das Team durch den Tod seiner Hackerin Cable McCrory (Annabelle Attanasio) beschäftigt: Sie ist bei einem Brückeneinsturz ums Leben gekommen (Attanasio verließ die Serie auf eigenen Wunsch, um bei einem Film Regie zu führen). Bull begibt sich auf einen Rachefeldzug gegen die Verantwortlichen an dem Unglück. Dabei rekrutiert Marissa ihre ehemalige Kollegin Taylor Rentzel (Mackenzie Meehan), die zuletzt beim Inlandsgeheimdienst NSA gearbeitet hatte – Meehan wird mit der dritten Staffel neue Hauptdarstellerin bei „Bull“.

    Bull selbst sorgt in seinem Team für Missstimmung, als er einen unpopulären neuen Fall annimmt: TCA soll eine Firma vertreten, die einer Mutter eine lebensrettende Transplantation verweigert.

    Episode zwei bringt Dr. Jason Bull dann auf die andere Seite eines Falls: Er wird als Juror berufen (was jedem US-Bürger passieren kann). Trotz seiner Versuche, dass er als ungeeignet aussortiert wird, muss er an einer Verhandlung teilnehmen, in der einem Mann vorgeworfen wird, ohne Zulassung als Anwalt Praktiziert zu haben.

    14.12.2018, 11:15 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen