„Blutige Anfänger“: Neue ZDF-Serie startet Ende Januar

    Alltag von Polizeischülern und Ausbildern am Mittwochvorabend

    Dennis Braun – 10.12.2019, 11:57 Uhr

    „Blutige Anfänger“ mit Timmi Trinks, Jane Chirwa, Luise von Finckh und Francois Goeske (v. l.)

    Im Sommer informierte das ZDF über die Dreharbeiten zu einer neuen Vorabendserie namens „Blutige Anfänger“, die Hochschüler der Polizeifachhochschule Halle an der Saale ins Zentrum stellt. In ihrem Praxis-Semester werden diese mit ihren ersten Mordfällen konfrontiert und versuchen sich mit Unterstützung ihrer Ausbilder in der Mordkommission an der Aufklärung. Nun steht auch der Sendetermin fest: Die zwölf Folgen der ersten Staffel sind ab dem 29. Januar immer mittwochs um 19.25 Uhr zu sehen.

    Semesterbeginn an der Polizeifachhochschule Halle. Die Polizeistudenten Inka Kubicki (Luise von Finckh, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“), Ann-Christin „AC“ Heffner (Jane Chirwa, „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“), Kilian Hirschfeld (François Goeske) und Marc Abel (Timmi Trinks) werden zufällig Zeugen eines Mordes in einem Kino und rutschen so direkt in die Ermittlungen. Das Opfer ist ein Student, der unbemerkt während einer Vorstellung brutal niedergestochen wurde. Vieles deutet auf den Kinovorführer Sören (Oscar Hoppe) als Täter. Auch die Freundin des Opfers, Michelle (Silvana Damm), und deren Bruder Dominik (Maximilian Pekrul) geraten ins Visier der Ermittler.

    Die vier Rookies Inka, AC, Kilian und Marc können zur Aufklärung des Falles beitragen und erhoffen sich, ihr Praxissemester in der Mordkommission absolvieren zu dürfen. Niemand ahnt, dass während der feierlichen Verkündung der Praxisstellen ein Mord an der Polizeifachhochschule geschieht.

    In weiteren Hauptrollen sind Larissa Marolt als Studentin Leonie Ruska sowie in den Rollen der Ausbilder Esther Schweins, Neil Malik Abdullah, Werner Daehn, Salvatore Greco, Steffen Groth sowie Gedeon Burkhard zu sehen.

    Regie führten Gero Weinreuter, Oliver Liliensiek und Käthe Niemeyer nach Büchern von Heike Brückner von Grumbkow und Jörg Brückner. Produzentin ist Milena Maitz von der studio.tv.film GmbH.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen