„Batwoman“ Ruby Rose unterzog sich Wirbelsäulen-OP

    Schwerwiegende Verletzung nach Stunt-Aufnahmen

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 29.09.2019, 11:25 Uhr

    Kate Kane (Ruby Rose) in Montur als „Batwoman“ – Bild: DC/The CW
    Kate Kane (Ruby Rose) in Montur als „Batwoman“

    In der kommenden Woche feiert „Batwoman“ auf dem US-Network The CW ihre Serienpremiere. Bevor Ruby Rose als geflügelte Rächerin aber den Kampf gegen die Bösewichter in Gotham City ausfechten konnte, musste sich die Schauspielerin einer ganz anderen, schwerwiegenden Herausforderung stellen. Wie Rose nun in einem Post auf Instagram darlegte, musste sie sich vor einigen Monaten einer komplizierten Wirbelsäulen-Operation unterziehen. Hätte sie dies nicht getan, hätte die Gefahr einer Querschnittslähmung bestanden.

    „An alle, die mich nach meiner neuen Narbe auf dem Nacken gefragt haben, die mich wie einen PEZ-Spender aussehen lässt … vor einigen Monaten wurde mir gesagt, dass ich mich einer Notfall-OP unterziehen müsste. Ansonsten bestehe das Risiko einer vollständigen Lähmung“, so Rose in dem Beitrag, in dem sie auch ein dreieinhalbminütiges Video der Operation einfügte.

    Laut Rose verletzte sie sich zwei ihrer Wirbel bei Stunt-Aufnahmen: „Sie hätten fast mein Rückenmark durchtrennt. Ich hatte chronische Schmerzen und konnte meine Arme nicht fühlen.“ Die Schauspielerin dankte außerdem ihren Ärzten: „Sie haben mir ermöglicht, weiterzuarbeiten und das zu tun, was ich liebe. Ich bin für immer in ihrer Schuld.“

    Warum aber das Video? Dafür hat Rose eine scherzhafte und eine ernsthafte Erklärung: „Habt ihr nicht die ‚Grey‘s Anatomy’-Folge gesehen, wo sie ein Handtuch im Patienten vergessen haben?? Außerdem wollte ich sehen, was passiert, wenn man unter Narkose ist.“

    Ruby Rose feierte als „Batwoman“ bereits im vergangenen Dezember Bildschirmpremiere, als sie im Rahmen des Arrowverse-Crossovers „Elseworlds“ erstmals auftauchte. Rose verkörpert in der neuen Serie Kate Kane, die Cousine von Bruce Wayne, der seit drei Jahren aus Gotham City verschwunden ist. Inzwischen nimmt das Verbrechen ohne Batman wieder überhand. Kate, die Batmans Geheimnis entschlüsselt hatte, macht sich als Batwoman daran, dem Verbrechen Einhalt zu gebieten. Gleichzeitig versucht sie, das am Boden liegende Wayne Enterprises wiederzubeleben und den Bewohnern von Gotham so neue Hoffnung zu geben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen