„Bares für Rares“: Horst Lichter kehrt auf Schloss Drachenburg zurück

    Neues Primetime-Special im November

    Glenn Riedmeier – 15.10.2019, 12:30 Uhr

    Horst Lichter präsentiert „Bares für Rares“

    Fans von „Bares für Rares“ sollten sich den 27. November in ihrem Kalender markieren. Denn an diesem Tag läuft um 20:15 Uhr das nächste große Primetime-Special der Trödelshow mit Horst Lichter. Nachdem die letzten Ausgaben der Abendversion aus Schloss Ehreshoven und dem Schweriner Schloss kamen, kehrt Lichter zusammen mit seinem Experten- und Händlerteam nun auf Schloss Drachenburg in Königswinter zurück. Es handelt sich um das mittlerweile zehnte Primetime-Special der erfolgreichen ZDF-Sendung.

    Mit Unterstützung von sieben Händlern und vier Experten empfängt Horst Lichter Raritätenbesitzer, die große Schätze und kleine Kuriositäten begutachten lassen wollen. Auch prominente Besitzer versuchen vor der historischen Kulisse wieder, ihre Raritäten meistbietend zu veräußern. Als Händler sind Ludwig „Lucki“ Hofmaier, Wolfgang Pauritsch, Dr. Elisabeth „Lisa“ Nüdling, Susanne Steiger, Walter „Waldi“ Lehnertz, Daniel Meyer und Julian Schmitz-Avila mit von der Partie. Auf Expertenseite wirken Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel mit.

    „Bares für Rares“ ist für das ZDF immer noch ein Garant für Topquoten am Nachmittag – und auch die großen Abendshows laufen überragend. Mit Reichweiten zwischen fünf und sechs Millionen Zuschauern deklassierte die Trödelshow in diesem Jahr zur Primetime die Konkurrenz. Bei den regulären Folgen am Nachmittag fiebern täglich immer noch bis zu drei Millionen Zuschauer mit. Die Sendung erfreut sich auch über die Landesgrenzen hinaus großer Beliebtheit. Seit einiger Zeit ist sie zusätzlich auch bei Servus TV zu sehen. Der österreichische Privatsender zeigt großen Gefallen an dem Format und hat die Lizenz für eine eigene Version namens „Bares für Rares Österreich“ erworben (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Ergänzend dazu:
      Die Aufzeichnungen finden an diesem Wochenende 18. - 20.10. auf dem Schloß Drachenburg statt.
      Gestern waren noch kostenlose Karten für Freitag erhältlich.

      weitere Meldungen