„American Housewife“ und „Younger“: Neuer Anlauf bei sixx

    US-Comedys entern den Montagabend

    31.05.2019, 12:10 Uhr – Glenn Riedmeier

    "American Housewife" und "Younger": Neuer Anlauf bei sixx – US-Comedys entern den Montagabend – Bild: ABC/Craig Sjodin
    „American Housewife“

    Manche Dinge brauchen einfach etwas mehr Zeit. Dies gilt für die deutsche Free-TV-Premiere von „American Housewife“. Die US-Sitcom, die schon seit drei Jahren in den Vereinigten Staaten läuft, war eigentlich für Mitte Mai bei sixx angekündigt, doch der Sender hat sein Programm kurzfristig wieder geändert. Nun liegt ein neuer Termin vor: Wenn nichts schiefgeht, startet die Serie jetzt am 17. Juni und wird immer montags um 23.10 Uhr in Doppelfolgen gezeigt. Unmittelbar davor hat sixx neue Folgen der Comedyserie „Younger“ angekündigt, die der Sender von ProSieben erbt.

    „American Housewife“ trug ursprünglich den Arbeitstitel „The Second Fattest Housewife in Westport“ und handelt von Katie Otto (Katy Mixon, „Mike & Molly“), der Mutter einer Familie mit drei Kindern. Familie Otto lebt im vornehmen Westport, wo für die meisten Bewohner der schöne Schein wichtig ist und die Menschen den neuesten Modeerscheinungen folgen. Nicht so Katie, die eine Realistin ist und sich für nichts entschuldigt, auch wenn sie und die restlichen Familienmitglieder alles andere als strahlende Vorbilder sind. Katies Mann ist der gutmütige Uni-Professor Greg (Diedrich Bader, „Veep“), die drei Kinder sind Teenager Taylor (Meg Donnelly), der nach Höherem strebende Sohn Oliver (Daniel DiMaggio) und die jüngste Tochter, die leicht beeinflussbare Anna-Kat (Julia Butters). Der Pay-TV-Sender ProSieben Fun beginnt am kommenden Samstag mit der Deutschlandpremiere der dritten Staffel (fernsehserien.de berichtete).

    Die ersten beiden Staffeln von „Younger“ liefen im vergangenen Sommer mit mäßigem Erfolg als Free-TV-Premiere auf ProSieben. Nun wechselt die Comedyserie den Sender. Die dritte Staffel ist ab dem 17. Juni montags um 22.15 Uhr in Doppelfolgen auf sixx zu sehen – aktuell laufen auf diesem Sendeplatz bereits Wiederholungen der ersten beiden Staffeln. Sutton Foster spielt in „Younger“ die 40-jährige, geschiedene Mutter Liza Miller, die sich als 26-Jährige ausgibt, um bei einem Verlag in einer Einstiegsposition unterzukommen. Diese Lüge hat zahlreiche Auswirkungen auf ihr Privat- und Berufsleben. In den USA startet im Juni die bereits sechste Staffel auf dem Kabelsender TV Land.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen