Amazon Prime: Deutsche Fassungen zu „Goliath“ und „Good Girls Revolt“ im November

    Neue Folgen von „Life in Pieces“, „The Affair“ und „Vikings“

    Bernd Krannich – 20.10.2016, 14:23 Uhr

    Ein Anwalt im Zwielicht: Billy Bob Thornton als Billy McBride in „Goliath“

    Der Streaming-Dienst Amazon Prime hat einige Veröffentlichungsdaten für den Monat November konkretisiert.

    Am 18. November startet die neue Eigenproduktion „The Grand Tour“ mit dem ehemaligen Moderations-Team von „Top Gear USA“. Gerüchte besagen, dass das Team aus Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May in der zwölfteiligen ersten Staffel auch die deutschen Voice-Over-Stimmen erhalten werden, die sie schon bei ihrer letzten Sendung hatten.

    Neue deutsche Synchronfassungen
    Anders als Netflix, das mit der Serienveröffentlichung in der Regel bis zum Vorliegen einer deutschen Synchronfassung wartet, veröffentlicht Amazon Prime üblicherweise seine Serien zunächst weltweit am gleichen Tag auf Englisch (Amazon-Startdaten im Herbst) und liefert in Deutschland später eine deutsche Sprachfassung nach. Für den 18. November steht so die deutsche Fassung des bereits veröffentlichten „Goliath“ an. Für „Good Girls Revolt“ (erste Staffel ab 28. Oktober in englischer Sprachfassung) wird die Synchronfassung ab 25. November (Update von Amazon:) 2. Dezember verfügbar sein.

    Nachdem Amazon die Episoden der dritten Staffel von „Halt and Catch Fire“ parallel zur US-Premiere bei AMC im Originalton nach Deutschland gebracht hatte, folgt am 21. November die Synchronfassung.

    Neue Staffeln laufender US-Serien
    Von der jüngst von Amazon eingekauften US-Comedy „Life in Pieces“ gibt es parallel zur US-Premiere bei CBS ab dem 10. November neue Folgen aus der zweiten Staffel, von „The Affair“ ab dem 21. November (Update von Amazon:) 25. November neue Folgen aus der dritten Staffel und von „Vikings“ ab dem 1. Dezember neue Folgen aus der zweiten Hälfte der vierten Staffel.

    Dabei werden bei allen drei Serien direkt am Starttag die deutschen Synchronfassungen mitgeliefert.

    (Update-Hinweis: In einer früheren Version dieses Artikels hatten wir irrtümlich berichtet, dass die deutschen Synchronfassungen der neuen Episoden von „Life in Pieces“, „Vikings“ und „The Affair“ erst zu einem späteren Zeitpunkt kommen würden.)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen