„Alphas“: Syfy zeigt zweite und letzte Staffel

    13 neue Folgen starten Mitte Februar

    Michael Brandes – 15.01.2014, 13:16 Uhr

    „Alphas“ – Bild: Syfy
    „Alphas“

    Ab 13. Februar setzt der deutsche Syfy-Kanal die Ausstrahlung von „Alphas“ fort. Die zweite und letzte Staffel wird donnerstags um 21.50 Uhr in Doppelfolgen gezeigt.

    Im Mittelpunkt der zweiten Staffel, die in den USA bereits im Sommer 2012 ausgestrahlt wurde, steht wieder die von Lee Rosen (David Strathairn) angeführte Gruppe von Menschen mit außergewöhnlichen mentalen und körperlichen Fähigkeiten, die sich um Kriminalfälle kümmert, die FBI, CIA und Pentagon nicht lösen konnten (oder wollten).

    Nachdem die Öffentlichkeit von der Existenz der ‚Alphas‘ erfährt und Lee Rosen inhaftiert wird, geht das Team zu Beginn der zweiten Staffel zunächst getrennte Wege. Rosen wird von der Regierung in die Psychiatrie gesteckt, der autistische Gary (Ryan Cartwright) arbeitet nun für die NSA, die hypersensible Rachel (Azita Ghanizada) hat sich völlig zurückgezogen und Nina (Laura Mennell) genießt das Leben. Nur Cameron (Warren Christie) und Bill (Malik Yoba) suchen noch nach kriminellen Alphas. Nach einer Geiselnahme in einem Alpha-Gefängnis wird das Team aber wieder gemeinsam aktiv.

    Im weiteren Verlauf bekommen die ‚Alphas‘ ein neues Mitglied: Die Einzelgängerin Kat (Erin Way) kann sich für einen kurzen Augenblick die Fähigkeiten anderer Menschen aneignen. Summer Glau („Serenity – Flucht in neue Welten“) als Technikgenie und „Herr der Ringe“-Darsteller Sean Astin als Gedankenleser unterstützen das Team in wiederkehrenden Gastrollen.

    Bereits ab 3. Februar zeigt Syfy jeweils montags bis mittwochs ab 21.50 Uhr noch einmal alle Folgen der ersten Staffel. Insgesamt kommt „Alphas“ auf zwei Staffeln mit 24 Folgen. Im Januar 2013 wurde die Einstellung der Serie bekannt gegeben. Der Cliffhanger am Ende der zweiten Staffel blieb somit unaufgelöst.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen