71. Emmy Awards werden von FOX im September 2019 übertragen

    Sender kehrt zum angestammten Sendeplatz im TV-Jahr zurück

    71. Emmy Awards werden von FOX im September 2019 übertragen – Sender kehrt zum angestammten Sendeplatz im TV-Jahr zurück – Bild: Academy of Television Arts & Sciences
    Die Emmy Statue – eine Symbiose aus einer Muse und einem Atom

    FOX hat in Absprache mit der Academy of Academy of Television Arts & Sciences den Termin für die nächsten „Primetime Emmy Awards“ verkündet: Den 22. September 2019. Der Sender wird in den USA die Veranstaltung aus dem Microsoft Theater in Los Angeles wieder ab 20.00 Uhr Ostküstenzeit „von Küste zu Küste“ live zeigen – in den USA mit den verschiedenen Zeitzonen ist es bei Live-Shows immer die große Frage, ob man sie an der Westküste bereits „am Vorabend“ parallel zur Ostküste zeigt oder zur Primetime – wenn die Infos und Clips auch im Internet zu finden sind.

    Ein Moderator wurde vom Sender noch nicht benannt. FOX zeigt die Emmys somit am „üblichen“ Termin: Dem Sonntag, bevor die Networks mit der Herbstseason beginnen. Zuletzt hatte NBC die Emmys übertragen und die Galaveranstaltung auf einen Montag genau eine Woche vor dem Start der neuen Season gelegt – NBC hat mit Live-Football am Sonntag im Herbst ein Format im Programm, das man einfach nicht ausfallen lassen kann. ABC, CBS, FOX und NBC haben sich für die nächsten acht Jahre die Rechte an der TV-Übertragung der Emmy-Gala gesichert (fernsehserien.de berichtete).

    Ein deutscher Sender für die 71. Emmy Awards ist noch nicht bestätigt – in den letzten Jahren hatte sich TNT Serie die Rechte gesichert.

    27.11.2018, 14:45 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen