„24h Kelly Corona Challenge“: Joey Kelly absolviert 24 Sportarten in 24 Stunden

    Livestream der Challenge für den guten Zweck auf RTL.de

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 23.04.2020, 11:06 Uhr

    Wolfram Kons (l.) und Joey Kelly (r.) – Bild: MG RTL D / Thomas Stachelhaus
    Wolfram Kons (l.) und Joey Kelly (r.)

    Ausdauersportler Joey Kelly ist bekannt dafür, extrem herausfordernde sportliche Challenges anzutreten, wie etwa beim „RTL-Spendenmarathon“. Das Kelly-Family-Mitglied stellt sich in diesen Minuten bereits seiner nächsten Herausforderung und will damit bedürftigen Kindern, die besonders hart von der Corona-Krise betroffen sind, helfen. Um 8 Uhr morgens trat er eine 24-Stunden-Ausdauer-Aktion an.

    Diese findet aufgrund der aktuellen Situation bei Joey Kelly zu Hause statt. In 24 Stunden will er 24 Sportarten absolvieren: Auf dem Crosstrainer, Laufband oder Hochseil, beim Treppensteigen, Tischtennis, Eierlauf oder Holzhacken. Ohne Pause will Kelly rund um die Uhr in Aktion sein und dabei Spenden sammeln. „Ich kann nicht nur auf meinem Hof rumsitzen. Ich will helfen und mache das, was ich am besten kann: mit verrückten Challenges Geld für bedürftige Kinder sammeln. Ich freue mich über jeden, der nicht nur spendet, sondern zu Hause mitmacht und mich damit unterstützt“, so Joey Kelly.

    Das Rekord-Institut für Deutschland begleitet die „24h Kelly Corona Challenge“ und prüft, ob Joey Kelly den Weltrekord für die „meisten nonstop aufeinanderfolgend ausgeführten Sportarten“ aufstellen wird. Sollte ihm das gelingen, hat er seinen zehnten Weltrekord erkämpft.

    Die Spendengelder kommen „Gemeinsam gegen Corona – gemeinsam für Kinder“, einer Aktion von „RTL – Wir helfen Kindern“, zugute. „Seit dem 18. März sammeln wir für bedürftige Kinder, die besonders hart vom Coronavirus betroffen sind. Mehr als 657.000 Euro sind bereits zusammengekommen. Und dank unserem Freund Joey wird es jetzt bestimmt noch ein wenig mehr“, so Wolfram Kons, Charity Gesamtleiter RTL.

    Während seiner 24-Stunden-Challenge wird Joey Kelly von vielen Prominenten unterstützt, unter anderem von „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse, den Sportlern Britta Heidemann, Kristina Vogel, Timo Boll, Fredi Bobic, Magdalena Neuner, Christian Danner, Jürgen Hingsen, Lars Riedel, Julius Brink sowie Fußballmanager Reiner Calmund. Sie werden sich digital dazuschalten.

    Die „24h Kelly Corona Challenge“ wird live bei RTL.de gestreamt, zudem kann sie auf dem linearen Sender NOW! innerhalb des Streamingportals TVNOW verfolgt werden. Das TVNOW-StreamTeam – Cornelius Strittmatter und Eric Schroth – ist rund um die Uhr vor Ort und führt durch alle Challenges.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen