Kommentare 1–2 von 2

    • (geb. 1953) am melden

      Diese Serie hat mich damals unglaublich beeindruckt und beeinflusst. Eigentlich durfte ich sie nicht sehen, da ich erst 7 oder 8 Jahre alt war, aber einige Folgen konnte ich doch sehen. Das war die geburt eines SF-Fans und Wissemschafts-Freaks...
        hier antworten
      • (geb. 1954) am melden

        Die Serie hat vieles vorweggenommen, was später eingetroffen war. Eine Sience Fiction-Serie, die schon bald durch die Wirklichkeit überholt wurde. An eine Szene erinnere ich mich noch speziell. Da waren Astronauten auf dem Mond und wechselten von einem Platz der im Schatten lag, und somit sehr kalt, zu einem Platz, der an der Sonne lag, und somit sehr heiss. Ein Astronaut legte, um die Hitze zu demonstrieren, einen Kugelschreiber auf einen Felsen, der sofort schmolz.
          hier antworten

        Erinnerungs-Service per E-Mail

        Wir informieren Sie kostenlos, wenn Menschen im Weltraum im Fernsehen läuft.

        Auch interessant …