Kommentare 1–2 von 2

    • (geb. 1911) am

      Ich verfolge die Reihe regelmäßig. Zeit des Lebens an Literatur interessiert, ist die Sendung für mich einfach ein Muss! Durch sie lernte ich zum Beispiel das Buch "Brunos tiefgekühlte Tage" des Dänen Anders Bodelsen kennen, ein unvergessliches Leseerlebnis! Auch der empfohlene Roman "Der Sturm aus dem Nichts" von James Graham Ballard (ich musste mir das Buch antiquarisch besorgen - aber es hat sich tausendfach gelohnt!) war einsame Spitze. Der Bericht über den Roman in der Sendung (herrliche PC-Animationen des Orkans von berauschender Pracht) war so packend, da musste man sich das Buch einfach besorgen! Gäbe es nur mehr Literatur-Sendungen dieser Qualität im TV! Sowas macht Lese-Hunger!
      • am

        Die Reihe ist gut! Als an Literatur sehr interessierter ließ ich bisher nie eine Folge aus. Nur durch eine dieser Sendungen bin ich u.a. auf Charles R. Maturin und seinen Melmoth the Wanderer gestoßen.

        Erinnerungs-Service per E-Mail

        TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn LeseZeichen im Fernsehen läuft.

        Auch interessant…