zurückFolge 127weiter

    • Der Schauspieler Jürgen Frohriep – Zwischen Höhenflügen und Abgründen
      Folge 127 (30 Min.)
      Bild: mdr
      Jürgen Frohriep – © mdr

      Jürgen Frohriep gehörte über Jahrzehnte zu den markanten Gesichtern und Stimmen in der Fernsehlandschaft der DDR. Spätestens in seiner Rolle als Polizeiruf-Kommissar Oberleutnant Hübner wurde er Millionen Fernsehzuschauern ein Begriff: kantige Züge, unverkennbare Stimme, Verführerblick. Dabei hat der gebürtige Rostocker nie eine Schauspielschule von innen gesehen. Seine Karriere begann er als Laiendarsteller in FDJ-Schauspieltruppen. Mit der Hauptrolle im DEFA-Film „Sterne“ unter der Regie von Konrad Wolf im Jahr 1959 gelang ihm der Durchbruch. Es folgten mehrere Rollen in DEFA-Filmen, u.a. spielte er den Rennfahrer Manfred von Brauchitsch. 1962 überzeugte er als Antonio Morena in dem TV-Mehrteiler „Das grüne Ungeheuer“. Zu seinen Paraderollen gehörte auch der Leutnant Fitz in der TV-Produktion „Wolf unter Wölfen“. Im DEFA-Kultfilm „Die Legende von Paul und Paula“ spielt er in einer Nebenrolle mit und auch in zahlreichen DEFA-Indianerfilmen war er zu sehen. Seit 1973 spielte Jürgen Frohriep im DFF den Oberleutnant Hübner im „Polizeiruf 110“. Am Anfang stand er noch im Schatten von Peter Borgelt alias Hauptmann Fuchs. Aber im Laufe der Zeit gelang es ihm, seiner Rolle mehr und mehr Profil zu verleihen. Über 60 Mal verkörperte er bis 1991 den charismatischen Ermittler. Nach der Wende blieben die Rollenangebote aus. Frohriep hatte zunehmend Alkoholprobleme, unter denen auch seine zweite Ehe mit der Schauspielerin Kati Székeli litt. Sie waren bereits getrennt, als die ARD ihn noch einmal für seine Paraderolle engagierte, nun als Oberkommissar Hübner. Noch vor der Ausstrahlung dieser Polizeiruf-Folge starb Frohriep im Juli 1993 vereinsamt in seinem Berliner Haus. Jürgen Frohriep wird als Polizeiruf-Kommissar in Erinnerung bleiben. Am 28. April 2013 hätte er seinen 85. Geburtstag gefeiert. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.04.2013 MDR

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

      Do
      08.02.201823:05–23:35MDR
      23:05–23:35
      Do
      21.04.201623:05–23:35MDR
      23:05–23:35
      Do
      18.04.201323:05–23:35MDR NEU
      23:05–23:35

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lebensläufe im Fernsehen läuft.