• Kommissar Brahm

      Deutsche Erstausstrahlung: 26.04.1967 ZDF

      Im Mittelpunkt der Serie steht der alte Hase Kommissar Brahm, dem man seinen frisch von der Universität kommenden Sohn Peter als Partner zuteilt.

      Kommissar Brahm auf DVD

      Kommissar Brahm – Community

      Stefan (geb. 1963) am 01.10.2014: ...ich wiederum überhaupt nicht. Denn ich hatte diese Serie nie gesehen...
      Claus (geb. 1960) am 08.02.2005: An diese äußerst unterhaltsame Krimiserie mit Paul Klinger und Manfred Seipold kann ich mich noch recht gut erinnern.

      Cast & Crew

      Dies und das

      Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

      13 tlg. dt. Krimiserie von Karl Heinz Zeitler, Regie: Hans Georg Thiemt.

      Kommissar Brahm (Paul Klinger) ist wie sein Sohn Peter (Manfred Seibold) im Polizeidienst. Sie ermitteln gemeinsam in verschiedenen Fällen. Vater ist ein alter Hase, routiniert und erfahren, der Sohn lernt seine Sache gerade erst, ist aber grundsätzlich anderer Meinung. Inspektor Lenz (Otto Stern) ist ihr Kollege.

      Die Episoden waren 25 Minuten lang und liefen mittwochs um 18.55 Uhr.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Kommissar Brahm im Fernsehen läuft.