zurückFolge 199weiter

    • 199. „Der Weg zum Herzen“ – Vom Naturpark zum Erzberg

      Folge 199

      Vom Naturpark zum Erzberg Die 199. Sendung „Klingendes Österreich“ ist dem Bundesland Steiermark gewidmet. Einem Teil jedenfalls davon, beginnend in einer verhältnismäßig unbekannten Ecke. Es ist das Naturschutzgebiet Zirbitzkogel-Grebenzen. Das Stift St. Lambrecht ist der kulturelle Ausgangspunkt einer Wanderung quer durch das Land, deren Höhepunkt ohne Zweifel der Erzberg, der steirische Brotlaib, in Eisenerz sein wird. Es singen und musizieren: Steirische Blas, Innerberger Dreigesang, Streichholz Musi, Gitarrenmusi der Ausseer Bradlmusi, Brodjaga Musi, Zwanzleitner Musi, Schnodabixn, MV Bergmusikkapelle Eisenerz. Regie führt Elisabeth Eisner. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.11.2019 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

       Mo 16.03.2020
      09:55–11:10
      09:55–ORF III (Österreich)
       Sa 14.03.2020
      17:15–18:30
      17:15–ORF III (Österreich)
       Sa 02.11.2019
      05:15–06:25
      05:15–ORF 2 (Österreich)
       Fr 01.11.2019
      20:15–21:25
      20:15–ORF 2 (Österreich)
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Klingendes Österreich im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …