Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt … 

    zurückFolge 404weiter

    • Hashtag Babo

      Folge 404

      Paul (15) musste mit seiner Mutter Petra (38) in eine andere Stadt ziehen, weil sie sich von Pauls Vater getrennt hat. Der Junge nimmt ihr das richtig übel und gibt ihr die alleinige Schuld an der Trennung. Erschwerend hinzu kommt der Umstand, dass Petra ausgerechnet an Pauls neuer Schule den Posten als Direktorin angenommen hat. Paul sieht darin die perfekte Gelegenheit, seiner Mutter ziemlich übel mitzuspielen. Auf diese Weise will er sie dazu bringen, zu seinem Vater zurückzukehren. Gleich mit seiner ersten Aktion, bei der er auf dem Schuldach einen Silvesterböller zündet, erntet er bei seinen Mitschülern großen Respekt. Besonders Nikolai (15), Lukas (15) und Anna (15) sind für alles zu begeistern, was sich gegen die Schule richtet. Um die Clique immer stärker zu beeindrucken, setzt Paul bei jeder neuen Aktion noch einen drauf. Als Sohn der Direktorin könne man ihm ohnehin nichts anhaben – denkt er. Doch Petra greift bald knallhart durch und verweist ihn von der Schule. Kurz darauf stellt Paul fest, dass seine Mutter ein Verhältnis mit seinem Englischlehrer Wolfgang (38) angefangen hat. Nun bekommt er Panik: Die Hoffnung, dass seine Eltern wieder zusammenziehen, schwindet. Doch Pauls neue Freunde haben eine Idee – und schmieden einen geradezu tödlichen Plan …  (Text: RTL II)

      Erstausstrahlung ursprünglich für den 22.08.2016, 26.02.2019 und 20.03.2019 angekündigt
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt …  im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …