21 Folgen, Folge 1–21

    • Folge 1 (25 Min.)

      Jesse beginnt seinen neuen Job im Misty Island Park. Doch kaum hat er Mr. Naugle, Randolph und Marlene, die Crew der Auffangstation, kennen gelernt, macht er sich auch schon unbeliebt: Sein Freund Willy, der Orca, verschlingt sämtliche Fische, die für die kranken und verletzten Tiere bestimmt waren. Und dann legt sich Jesse auch noch mit Mr. Naugle, dem Leiter der Station an und wirft seine Arbeit kurzerhand hin. Da passiert etwas Eigenartiges: Jesse hat plötzlich das Gefühl, dass er Willy verstehen kann und auch der Wal ihn versteht. Randolph, der Indianer, erklärt Jesse, dass es Kinder gibt, die sich mit Tieren verständigen können. Sind Willy und Jesse Seelenbrüder? (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 2 (25 Min.)

      Durch Fässer mit Giftmüll, die im Meer deponiert wurden, sind die Eltern eines kleinen Delfins ums Leben gekommen. Er wird in der Station aufgenommen, und Marlene beschließt, das clevere Kerlchen Einstein zu nennen. Einstein wächst allen ans Herz und ist schon bald ein vollwertiges Mitglied der Misty-Island-Familie. Jesse und Willy sind inzwischen damit beschäftigt, den Fall der Giftmüllfässer aufzuklären. Schnell finden sie heraus, dass der Gauner Machine wieder einmal dahinter stecken muss.

      (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 3 (25 Min.)

      Rockland Stone alias Machine hat sich diesmal etwas ganz besonders Fieses ausgedacht: Mit Hilfe eines Sonargeräts schafft er es, die Orientierung der Wale durcheinander zu bringen. Die Crew von Misty Island versucht, einem gestrandeten Wal zu helfen. Aber das stellt sich bald als schier unmöglich heraus. Plötzlich taucht Rockland Stone auf und bietet seine Hilfe bei der Rettungsaktion an. Alle sind begeistert. Nur Willy schöpft Verdacht, wer sich hinter der Fassade des Umweltfreundes verbirgt. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 4 (25 Min.)

      Annie arbeitet an einem Artikel zum Thema Umweltschutz. Für weitere Informationen hat sie sich zusammen mit Jesse und Marlene auf Rockland Stones neuem Forschungsschiff verabredet. Jesse stellt nach kurzer Zeit fest, dass auf dem Schiff etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Warum will Captain Frye sie nicht an Bord haben? Missbraucht der Captain das Schiff, um Giftmüll im Meer abzuwerfen? (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 5 (25 Min.)

      Der Ausflug von Jesse und Willy gerät zum ungewollten Abenteuer, als Jesse beim Höhlenforschen unter Wasser von einem riesengroßen Aal bedroht wird. Jesse versucht, sich mit dem Angreifer zu verständigen und erfährt von dessen Wut auf die Menschheit: durch radioaktive Abfälle ist aus dem ehemals normalen Aal dieses Monstrum mutiert. Jesse schlägt sofort Alarm bei seinen Freunden vom ozeanographischen Institut. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 6 (25 Min.)

      Machine ist immer noch von der Idee besessen, Willy zu vernichten. Diesmal probiert er es mit einem Riesentintenfisch, den er auf Willy ansetzt. Doch das Monster bedroht nicht nur den Wal sondern sämtliche Tiere des ozeanographischen Instituts. Gemeinsam bringen Jesse, Marlene und Randolph die Tiere in Sicherheit und versuchen, den monströsen Tintenfisch auszutricksen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 7 (25 Min.)

      Lucille, die liebenswerte Robbe, bewundert alles, was Menschen tun und versucht, es ihnen nachzumachen. Daher stimmt sie sofort begeistert zu, als ein paar fiese Typen in der Gegend auftauchen und sie für den Zirkus anwerben wollen. Doch schon nach kurzer Zeit merkt Lucille, wie furchtbar es ist, in Gefangenschaft zu geraten. Um so glücklicher ist sie, als Jesse und Willy aufkreuzen und versprechen, ihr zu helfen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 8 (25 Min.)

      Misty Island ist in Aufregung: In letzter Zeit werden immer mehr Haie gesichtet, und sie greifen sogar Menschen an. Randolph, Marlene und Jesse versuchen zu helfen, doch nur Jesse kann wirklich etwas ausrichten: Er nimmt Kontakt zu einem der Haie auf. So erfährt Jesse, dass Machine ganz in der Nähe sein U-Boot stationiert hat. Durch das Anlocken der Haie plant er, die Menschen aus der Region zu vertreiben, um in Ruhe seine Bohrinseln aufbauen zu können. Doch dabei hat der skrupellose Bösewicht nicht mit Jesse und Willy gerechnet. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 9 (25 Min.)

      Die Robbe Lucille bittet Jesse um Hilfe, denn in der Pelikanbucht gibt es ein Problem. Seit einiger Zeit legen die Vögel Eier, deren Schale so dünn ist, dass sie zerbricht, bevor die Jungen lebensfähig sind. Jesse spricht mit den Pelikanen und findet heraus, dass ganz in der Nähe in einer alten Konservenfabrik DDT gelagert wird. Das Pflanzenvernichtungsmittel ist gefährlich für die Tierwelt. Jesse alarmiert seine Freunde vom ozeanographischen Institut. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 10 (25 Min.)

      Machines größtes Anliegen ist es immer noch, seinen Erzfeind Willy zu vernichten. Diesmal hat er es auf die Lachse abgesehen, die ein wichtiger Bestandteil von Willys Nahrung sind. Gut dass Marlene, die sich seit Jahren um den Fortbestand der aussterbenden Lachse bemüht, rechtzeitig aufmerksam wird. Denn Machine schreckt auch nicht davor zurück, den alten Baumbestand eines Naturschutzgebietes abzuholzen, um die Flüsse zu verunreinigen. Jesse und Marlene können gerade noch das Schlimmste verhindern. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 11 (25 Min.)

      Seit einiger Zeit bedrohen Treibnetzfischer das Leben vieler Fische und anderer Meerestiere in den internationalen Gewässern. Als Jesse davon erfährt, ist er entsetzt und plant, etwas zu unternehmen. Zusammen mit Mr. Naugle, Marlene und Randolph beginnt er eine Unterschriftenaktion, um die Menschen auf das Problem aufmerksam zu machen. Aber auch sonst hat Jesse alle Hände voll zu tun. Er muss wieder einmal dafür sorgen, dass Willy nicht in die Fänge des hinterlisten Machine gerät. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 12 (25 Min.)

      Jesse findet beim Tauchen zufällig eine alte Goldmünze. Als Mr. Naugle ihm erklärt, dass die Münze von einem berühmten Piratenschiff stammt, ist Jesse nicht mehr wieder zu erkennen. Er entwickelt sich zu einem geldgierigen Schatzsucher. Willy ist entsetzt und stellt den Freund vor die Wahl: entweder der Schatz oder er. Jesse entscheidet sich für Willy und überlässt die Schatzsuche dem raffsüchtigen Machine, nichtahnend, was dieser entdeckt, als er die Schatztruhe schließlich öffnet. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 13 (25 Min.)

      Jesse und Willy entdecken beim Tauchen ein halbversunkenes Schiff. Randolph erklärt ihnen, dass es sich um ein so genanntes Geisterschiff handelt. Als sie den Namen des Schiffes „Piranha“ in den Computer eingeben, müssen sie feststellen, dass das Wrack im Schiffsregister auf den Namen Rockland Stone eingetragen ist und angeblich schon vor zehn Jahren verschrottet wurde. Jesses Verdacht, dass Rockland Stone mit Machine identisch ist, verhärtet sich. Es gelingt ihm sogar, Stones politische Karriere ein für alle mal zu ruinieren. Doch ist damit auch der Bösewicht Machine kalt gestellt? (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 14 (25 Min.)

      Nachdem Jesse Rockland Stone, alias Machine, als Waffenschmuggler entlarvt hat, verlässt der Halunke Hals über Kopf das Land. Doch leider hält der Friede nicht lange an, denn schon bald taucht Machine mit seinen Amphotern wieder auf, um seine Jagd auf Willy fortzusetzen. Diesmal hat er es jedoch nicht nur auf den Wal abgesehen. Er plant, ganz Misty Island durch einem nuklearen Gau auszuradieren. Glücklicherweise können Jesse und Willy die Katastrophe verhindern. Anschließend stechen sie mit Randolph, Marlene und dem Umweltschützer Ben auf der Eco-Ranger II in See Richtung Norden. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 15 (25 Min.)

      Jesse und Willy sind endlich mit Randolph, Marlene und Ben in der Arktis angekommen, wo sie Robbenjägern und Umweltverbrechern das Handwerk legen wollen. Keiner von ihnen ahnt, dass sie es auch hier wieder mit Machine zu tun haben, der sich in den Kopf gesetzt hat, Tiere einzufangen und nach Öl zu bohren. Aber Jesse und Willy gelingt es, sein Geheimversteck ausfindig zu machen und dafür zu sorgen, dass er zunächst wieder einmal in die Flucht geschlagen wird. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 16 (25 Min.)

      Jesse und seine Freunde wollen endlich versuchen, Machine der Küstenwache auszuliefern. Sie entwickeln einen genialen Plan: Ben verkleidet sich als Walfänger und lockt Machine unter dem Vorwand auf sein Boot, ihm dabei helfen zu wollen, Willy einzufangen. Doch unglücklicherweise kommt Machine hinter den Schwindel und unterbricht Randolphs Funksprüche zur Küstenwache. Jesse und Willy haben mehr Glück, sie können die Küstenwache alarmieren, aber Machine gelingt im letzten Augenblick wieder einmal die Flucht. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 17 (25 Min.)

      Nach wie vor sind Jesse und Willy zusammen mit Marlene, Randolph und Ben in der Arktis. Eines Tages entdeckt Jesse eine wunderbare Insel. Sie befindet sich in der Geisterzeit und ist mit der realen Zeit nur durch einen Tunnel verbunden. Hier herrscht noch eine völlig intakte Umwelt und Ben beschließt, auf der Insel zu bleiben. Vorerst aber müssen Jesse und Willy verhindern, dass Machine die Insel findet und die dort lebenden Pflanzen und Tiere zerstört. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 18 (25 Min.)

      Der Bürgermeister einer Hafenstadt kontaktiert die Eco-Ranger II und bittet Randolph, Marlene, Jesse und Willy um Hilfe, weil sein Hafen von Robben bevölkert wird. Marlene und Randolph versuchen, den Touristen klarzumachen, dass sie die Robben nicht füttern dürfen. Aber niemand hält sich an die Anweisung. Währenddessen ist Lucille begeistert von der neuen Situation. Endlich findet sie Freunde unter ihresgleichen und beschließt, sich von Jesse und den anderen zu trennen und bei der neuen Clique zu bleiben. Doch dann wird Lucille plötzlich sehr krank, weil sie einen von den Touristen verfütterten infizierten Fisch gefressen hat. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 19 (25 Min.)

      Die Eco-Ranger II befindet sich noch immer auf dem Weg von der Arktis zurück nach Hause. Unterwegs besuchen Marlene, Randolph und Jesse die Wissenschaftlerin Robin, die sich mit der Erforschung des Meeresbodens beschäftigt. Sie hat dort heiße Quellen und ein großes Vorkommen an Bodenschätzen entdeckt. Auch Machine hat von der Sache Wind bekommen und macht sich sofort mit seinen Schürfgeräten auf die Suche. Jesse und Willy bemühen sich nach Kräften, Machine einen Strich durch die Rechnung zu machen, um das einzigartige Leben, das sich rund um die heißen Quellen entwickelt hat zu schützen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 20 (25 Min.)

      Machine hat zufällig von einem Wissenschaftler erfahren, der eine chemische Formel erfunden hat, mit deren Hilfe man Öl in festen Zustand bringen kann. Und Machine hat natürlich sofort wieder eine bösartige Idee: Er entführt den Wissenschaftler und lässt einen großen Öltanker auflaufen, wodurch eine Ölpest ausgelöst wird. Dann erpresst er die Bewohner der naheliegenden Stadt. Sie sollen ihm zehn Millionen Dollar zahlen, erst dann sei er bereit, das ausgelaufene Öl mit Hilfe der geklauten Formel zu beseitigen. Doch wieder einmal hat Machine nicht daran gedacht, dass Jesse und Willy seine Pläne durchkreuzen könnten. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 21 (25 Min.)

      Jesse und seine Freunde sind auf der Eco-Ranger II endlich nach Misty Island zurückgekehrt. Aber es gibt noch jemanden, der aus der Arktis zurückgekommen ist: Machine. Diesmal hat er sich eine ganz besondere Rache ausgedacht: Aus Florida hat er gefährliche Algen importiert, die eine „rote Flut“ auslösen. Durch diese Flut sterben sämtliche Tiere, aber auch Menschen werden davon bedroht. Jesse und Willy gelingt es durch eine spektakuläre Rettungsaktion und in allerletzter Sekunde, die Stadt vor einer großen Katastrophe zu bewahren. Alle können schließlich doch noch fröhlich Weihnachten feiern. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 1995 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Free Willy – Mein Freund, der Wal im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …