Star Trek Into Darkness

    USA 2013 (133 Min.)
    • Science-Fiction
    Als Captain Kirk (Chris Pine, l.), um Spock zu retten, die Enterprise vor Bewohnern eines fremden Planeten enttarnen muss, verstößt er gegen die oberste Direktive der Föderation. Prompt degradiert ihn Admiral Christopher Pike (Bruce Greenwood, r.) … – Bild: Puls 4
    Als Captain Kirk (Chris Pine, l.), um Spock zu retten, die Enterprise vor Bewohnern eines fremden Planeten enttarnen muss, verstößt er gegen die oberste Direktive der Föderation. Prompt degradiert ihn Admiral Christopher Pike (Bruce Greenwood, r.) …

    Ex-Sternenflottenagent Harrison verübt einen Terroranschlag auf das als Archiv getarnte Waffenlabor der Sternenflotte in London und tötet einen Großteil hochrangiger Militärs. Admiral Marcus gibt Captain Kirk das Kommando über die „Enterprise“ zurück – mit dem Auftrag, Harrison zu töten. Doch dieser gibt sich als Khan zu erkennen und beschuldigt Marcus unlauterer Machenschaften. Wem kann Kirk trauen? Eine Frage auf Leben und Tod. Nachdem sich der hitzköpfige Captain Kirk (Chris Pine) wieder einmal nicht an die Vorschriften gehalten hat, entzieht man ihm das Kommando über die „Enterprise“. Kurz darauf zerstört ein schrecklicher Terroranschlag das Waffenlabor der Sternenflotte in London und richtet ein Blutbad an.
    Admiral Marcus (Peter Weller) hält Ex-Sternenflottenagent Harrison (Benedict Cumberbatch) für den Täter und gibt Kirk die Führung der „Enterprise“ zurück – mit dem Auftrag, John Harrison aufzuspüren und zu töten. Harrison flieht auf seinen Klingonen-Heimatplaneten Kronos, gerät aber schließlich auf der „Enterprise“ in Gefangenschaft. Kirk will ihn vor Gericht stellen. Harrison gibt sich als Khan zu erkennen – als gentechnisch verbesserter Soldat, der vor 300 Jahren zusammen mit seiner Crew eingefroren wurde. Er behauptet, Admiral Marcus habe ihn aufwecken lassen, damit er besondere Waffen für ihn entwickele, um einen Krieg gegen die Klingonen anfangen zu können. Captain Kirk weiß nicht, was er glauben soll, doch da rast Admiral Marcus’ Raumschiff auf die wegen Antriebsschwäche gehandicapte „Enterprise“ zu. Nachdem J.J.
    Abrams mit „Star Trek“ (2009) das „Star Trek“-Universum wieder in die Gegenwart katapultierte, steigerte er im zweiten Reboot-Teil das Tempo, glich die Actionszenen den erfolgreichen Comic-Superhelden-Verfilmungen an und hatte mit Benedict Cumberbatch einen adäquaten Gegenspieler zu Chris Pine gefunden. In „Star Trek: Into Darkness“ hat Leonard Nimoy seinen letzten Auftritt als Spock, der Schauspieler starb 2015. (Text: ZDF)

    Deutsche TV-Premiere05.04.2015ProSiebenDeutscher Kinostart09.05.2013Internationaler Kinostart16.05.2013

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 18.06.2023
    16:15–18:30
    16:15–
    Di 13.06.2023
    22:00–00:10
    22:00–
    So 11.06.2023
    20:15–22:30
    20:15–
    So 28.05.2023
    18:00–20:15
    18:00–
    Sa 27.05.2023
    22:20–00:30
    22:20–
    Fr 26.05.2023
    20:15–22:30
    20:15–
    Do 18.05.2023
    17:40–20:15
    17:40–
    Mi 17.05.2023
    20:15–23:00
    20:15–
    Sa 13.05.2023
    16:00–18:15
    16:00–
    So 07.05.2023
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 29.04.2023
    22:20–00:35
    22:20–
    So 23.04.2023
    20:15–22:30
    20:15–
    Sa 22.04.2023
    06:20–08:35
    06:20–
    Fr 21.04.2023
    10:10–12:20
    10:10–
    Do 20.04.2023
    13:50–16:05
    13:50–
    Mi 19.04.2023
    18:00–20:15
    18:00–
    Mi 05.04.2023
    16:15–18:30
    16:15–
    Mi 05.04.2023
    04:15–06:30
    04:15–
    So 26.03.2023
    18:00–20:15
    18:00–
    So 26.03.2023
    01:05–04:25
    01:05–
    Do 16.03.2023
    10:35–12:50
    10:35–
    Mi 15.03.2023
    22:00–00:15
    22:00–
    Fr 03.03.2023
    05:00–07:15
    05:00–
    Do 02.03.2023
    18:00–20:15
    18:00–
    So 26.02.2023
    23:05–01:40
    23:05–
    So 19.02.2023
    22:15–00:35
    22:15–
    Sa 18.02.2023
    23:55–02:10
    23:55–
    Sa 18.02.2023
    02:05–04:30
    02:05–
    Fr 17.02.2023
    04:15–06:30
    04:15–
    Do 16.02.2023
    06:15–08:30
    06:15–
    Mi 15.02.2023
    08:10–10:25
    08:10–
    Di 14.02.2023
    10:00–12:15
    10:00–
    Mo 13.02.2023
    12:00–14:15
    12:00–
    So 12.02.2023
    13:50–16:05
    13:50–
    Sa 11.02.2023
    15:45–18:00
    15:45–
    Do 26.01.2023
    14:30–16:40
    14:30–
    Sa 14.01.2023
    07:55–10:05
    07:55–
    So 18.12.2022
    03:20–05:20
    03:20–
    Sa 17.12.2022
    21:55–00:30
    21:55–
    Do 15.12.2022
    14:35–16:45
    14:35–
    Di 15.11.2022
    09:25–11:35
    09:25–
    Mo 24.10.2022
    03:30–05:35
    03:30–
    So 11.09.2022
    01:30–03:30
    01:30–
    So 04.09.2022
    13:30–15:40
    13:30–
    Fr 05.08.2022
    05:50–08:00
    05:50–
    Do 14.07.2022
    14:35–16:45
    14:35–
    Sa 25.06.2022
    14:00–16:05
    14:00–
    So 19.06.2022
    03:25–05:25
    03:25–
    Sa 18.06.2022
    21:55–00:35
    21:55–
    Do 26.05.2022
    22:10–00:15
    22:10–
    Fr 11.03.2022
    23:15–01:25
    23:15–
    Mo 07.03.2022
    13:05–15:15
    13:05–
    So 06.03.2022
    22:50–01:00
    22:50–
    Sa 12.02.2022
    01:05–03:00
    01:05–
    Do 10.02.2022
    22:45–01:10
    22:45–
    Di 08.02.2022
    12:20–14:35
    12:20–
    Sa 05.02.2022
    13:55–16:10
    13:55–
    Mi 02.02.2022
    20:15–22:30
    20:15–
    Sa 22.01.2022
    06:00–08:15
    06:00–
    Fr 21.01.2022
    01:35–03:40
    01:35–
    Do 20.01.2022
    18:00–20:15
    18:00–
    Fr 17.12.2021
    16:00–18:15
    16:00–
    So 12.12.2021
    02:40–04:50
    02:40–
    Sa 11.12.2021
    22:25–00:35
    22:25–
    So 07.11.2021
    14:10–16:25
    14:10–
    Fr 05.11.2021
    00:20–02:30
    00:20–
    Mo 01.11.2021
    22:10–00:25
    22:10–
    Sa 09.10.2021
    15:40–17:55
    15:40–
    Do 07.10.2021
    12:10–14:25
    12:10–
    Di 05.10.2021
    22:15–00:25
    22:15–
    So 26.09.2021
    00:30–02:45
    00:30–
    Sa 25.09.2021
    20:00–22:40
    20:00–
    So 12.09.2021
    00:00–02:10
    00:00–
    Mi 08.09.2021
    16:25–18:40
    16:25–
    So 05.09.2021
    20:15–22:30
    20:15–
    Di 24.08.2021
    07:50–10:05
    07:50–
    Fr 20.08.2021
    14:20–16:35
    14:20–
    Do 19.08.2021
    18:00–20:15
    18:00–
    Mo 26.07.2021
    16:05–18:15
    16:05–
    Mi 21.07.2021
    23:55–02:05
    23:55–
    Mo 19.07.2021
    22:05–00:20
    22:05–
    Mo 28.06.2021
    01:25–03:40
    01:25–
    So 27.06.2021
    18:00–20:15
    18:00–
    Sa 26.06.2021
    20:15–23:00
    20:15–
    Di 25.05.2021
    23:35–01:45
    23:35–
    So 23.05.2021
    16:30–18:45
    16:30–
    Sa 22.05.2021
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 10.04.2021
    15:30–17:45
    15:30–
    Fr 09.04.2021
    12:35–14:50
    12:35–
    Mo 05.04.2021
    20:15–22:25
    20:15–
    Fr 15.01.2021
    23:25–01:25
    23:25–
    So 10.01.2021
    00:05–02:05
    00:05–
    Sa 09.01.2021
    20:15–22:20
    20:15–
    So 15.11.2020
    01:10–03:30
    01:10–
    Sa 14.11.2020
    20:15–22:55
    20:15–
    Di 03.11.2020
    16:25–18:40
    16:25–
    Do 29.10.2020
    12:10–14:25
    12:10–
    Mi 28.10.2020
    20:15–22:25
    20:15–
    Mi 07.10.2020
    00:40–02:40
    00:40–
    Di 06.10.2020
    20:15–22:55
    20:15–
    So 06.09.2020
    15:20–17:55
    15:20–
    Sa 05.09.2020
    17:35–20:15
    17:35–
    Sa 05.09.2020
    12:25–14:40
    12:25–
    Do 03.09.2020
    08:00–10:10
    08:00–
    Mo 31.08.2020
    22:10–00:25
    22:10–
    Di 02.06.2020
    00:00–02:10
    00:00–
    Mo 01.06.2020
    13:35–15:50
    13:35–
    Sa 30.05.2020
    00:00–02:05
    00:00–
    Di 12.05.2020
    03:00–05:00
    03:00–
    Mo 11.05.2020
    20:15–22:50
    20:15–
    Do 07.05.2020
    23:15–01:15
    23:15–
    Do 07.05.2020
    20:15–22:15
    20:15–
    Sa 18.04.2020
    00:55–03:05
    00:55–
    Sa 11.04.2020
    23:55–01:55
    23:55–
    Sa 11.04.2020
    20:15–22:15
    20:15–
    So 15.12.2019
    01:05–03:20
    01:05–
    Sa 14.12.2019
    20:15–22:50
    20:15–
    Fr 04.10.2019
    01:00–03:00
    01:00–
    Do 03.10.2019
    18:50–21:25
    18:50–
    Mo 29.04.2019
    02:55–04:55
    02:55–
    So 28.04.2019
    22:40–01:10
    22:40–
    So 24.02.2019
    15:15–17:55
    15:15–
    Sa 23.02.2019
    20:15–22:55
    20:15–
    Fr 02.11.2018
    22:35–01:05
    22:35–
    Do 01.11.2018
    20:15–22:55
    20:15–
    So 24.06.2018
    01:10–03:05
    01:10–
    Sa 23.06.2018
    20:15–22:50
    20:15–
    So 03.06.2018
    13:10–15:35
    13:10–
    Fr 01.06.2018
    20:15–23:00
    20:15–
    So 01.04.2018
    00:15–02:15
    00:15–
    So 03.12.2017
    08:15–10:50
    08:15–
    Fr 01.12.2017
    20:15–23:00
    20:15–
    Mo 17.04.2017
    15:00–17:20
    15:00–
    Sa 15.04.2017
    20:15–22:50
    20:15–
    Do 08.09.2016
    20:15–22:15
    20:15–
    Mo 18.07.2016
    01:30–03:40
    01:30–
    So 17.07.2016
    20:15–22:50
    20:15–
    So 03.07.2016
    01:10–03:20
    01:10–
    Sa 02.07.2016
    20:15–22:50
    20:15–
    Mo 07.03.2016
    02:05–04:10
    02:05–
    So 06.03.2016
    20:15–22:37
    20:15–
    Mi 16.12.2015
    00:20–02:25
    00:20–
    Di 15.12.2015
    20:15–22:40
    20:15–
    Mo 14.09.2015
    08:25–11:00
    08:25–
    So 13.09.2015
    20:15–23:00
    20:15–
    So 03.05.2015
    01:00–03:10
    01:00–
    Sa 02.05.2015
    20:14–23:05
    20:14–
    Mo 06.04.2015
    17:50–20:15
    17:50–
    Mo 06.04.2015
    17:45–19:48
    17:45–
    So 05.04.2015
    20:15–22:15
    20:15–
    So 05.04.2015
    20:15–22:55
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Star Trek Into Darkness online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Star Trek Into Darkness – News