Shrek – Der tollkühne Held

    USA 2001 (Shrek)
    Animation (87 Min.)
    Der fiese Lord Farquaad (hinten) versucht sogar, ein hilfloses Lebkuchenmännchen auf seine Seite zu ziehen ... – Bild: Universal TV
    Der fiese Lord Farquaad (hinten) versucht sogar, ein hilfloses Lebkuchenmännchen auf seine Seite zu ziehen ... – Bild: Universal TV
    Für den grünen Oger Shrek gib es nichts Schöneres als ein morgendliches Schlammbad vor seinem Häuschen im Sumpf und ein leckeres Mahl aus Ungeziefer und verrottetem Kürbis im Licht von Schmalzkerzen, die er aus seinen Trompetenohren zieht. Doch dann wird sein Idyll empfindlich gestört: Der kleine, machthungrige Lord Farquaad will das Märchenmonopol zwecks Vermarktung an sich reissen und lässt alle Märchenfiguren einfangen. Diesen gelingt es, aus dem Auffanglager zu entkommen. Sie fliehen in den Sumpf, versammeln sich vor Shreks Hütte und bitten ihn um Asyl. Denn sie wissen, dass sie hier vor Farquaad sicher sind, da dem riesigen Oger niemand gerne in die Quere kommt.
    Um die Eindringlinge wieder loszuwerden, geht Shrek mit dem grossmäuligen, aber feigen Lord ein Geschäft ein: Er verspricht, Prinzessin Fiona, die Farquaad zu ehelichen gedenkt, aus den Fängen eines Drachens zu befreien. Dafür sorgt Farquaad wieder für Ruhe im Sumpf. Begleitet vom ewig quasselnden Esel Donkey, der sich ihm ungefragt an die Fersen heftet, begibt sich Shrek auf seine Mission. Auf dem Weg zu Fiona hat das ungleiche Paar unzählige Abenteuer zu bestehen. Und am Ende wartet auf beide unerwartetes Liebesglück.
    Bereits mit «Antz» bewies die Produktionsgesellschaft DreamWorks, dass sie Disney auf dem Gebiet der Animation Paroli bieten kann. «Shrek» ist wiederum auf dem Höhepunkt des digital Machbaren mit noch feiner strukturierten Körperoberflächen als bei «Antz». Ausgehend von einem illustrierten Kinderbuch von William Steig kreierten die Filmemacher Shreks Universum. Shrek, der unkonventionelle und ganz und gar politisch unkorrekte Held, und die liebevoll gestalteten Nebenfiguren sind eine Parodie auf gängige Märchenklischees und damit auch auf den Konkurrenten Disney.
    Die «Shrek»-Macher kennen kein Pardon: Wenn etwa Prinzessin Fiona voller Inbrunst zum lieblichen Gesang anhebt und ihr ein niedlicher Vogel gebannt dabei zuhört, trifft ihre Stimme bald so hohe, schrille Töne, dass der Vogel vor ihren Augen zerplatzt – die Eier, die er zurücklässt, werden von Fiona ohne mit der Wimper zu zucken zum Frühstück verarbeitet. Neben unzähligen Anspielungen auf Filme, Märchen und Populärkultur im Allgemeinen unterhält «Shrek» Gross und Klein mit einer Geschichte, die Abenteuer, Witz und Romantik mühelos verbindet. (Text: SRF)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare
    7. News

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Prime Video en (ov)Abo ab 69,– €/Jahr
    Amazon Video en (ov)Kaufen ab 8,99 €
    Amazon Video en (ov)Leihen ab 2,99 €
    Netflix de en (ov) fr ru tr UT de UT en (ov) UT fr UT ru UT tr Abo ab 7,99 €/Monat
    iTunes de en (ov) fr it no nl es sv pt ar da fi he hi ru th tr zh UT de Kaufen ab 7,99 €
    iTunes de en (ov) fr it no nl es sv pt ar da fi he hi ru th tr zh UT de Leihen ab 3,99 €
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      So 27.10.2019
    04:30–06:00
    04:30–Universal TV
      Fr 25.10.2019
    14:15–15:45
    14:15–Universal TV
      Fr 25.10.2019
    07:30–09:00
    07:30–Universal TV
      So 29.09.2019
    10:15–11:50
    10:15–Universal TV
      Sa 28.09.2019
    00:45–02:15
    00:45–Universal TV
      Fr 27.09.2019
    18:00–19:30
    18:00–Universal TV
      Do 12.09.2019
    02:10–03:45
    02:10–Universal TV
      So 25.08.2019
    10:20–11:55
    10:20–Universal TV
      Fr 23.08.2019
    13:30–15:00
    13:30–Universal TV
      Do 22.08.2019
    19:30–21:00
    19:30–Universal TV
      So 02.06.2019
    18:00–19:30
    18:00–Universal TV
      So 02.06.2019
    00:40–02:15
    00:40–Universal TV
      Mo 27.05.2019
    02:05–03:40
    02:05–Universal TV
      So 26.05.2019
    21:00–22:30
    21:00–Universal TV
      Di 23.04.2019
    22:30–00:15
    22:30–kabel eins
      Mo 22.04.2019
    20:15–22:00
    20:15–kabel eins
      Mo 24.12.2018
    10:25–12:00
    10:25–ATV
      Sa 22.12.2018
    18:35–20:15
    18:35–ATV
      Do 01.11.2018
    16:10–17:50
    16:10–kabel eins
      Mi 31.10.2018
    20:15–22:05
    20:15–kabel eins
      Sa 22.09.2018
    17:35–19:15
    17:35–Puls 8
      Mi 19.09.2018
    20:00–21:40
    20:00–Puls 8
      Mi 04.04.2018
    22:25–00:05
    22:25–kabel eins
      Mo 02.04.2018
    20:15–22:05
    20:15–kabel eins
      So 04.02.2018
    10:15–11:40
    10:15–Disney Channel
      Sa 03.02.2018
    20:15–21:55
    20:15–Disney Channel
      Mo 25.12.2017
    10:05–11:25
    10:05–ORF eins
      So 16.07.2017
    11:05–12:30
    11:05–SRF zwei
      So 30.10.2016
    04:25–05:50
    04:25–SRF zwei
      Sa 29.10.2016
    12:15–13:40
    12:15–SRF zwei
      Do 26.05.2016
    12:30–13:50
    12:30–ORF eins
      Di 08.12.2015
    15:00–16:30
    15:00–SRF 1
      Fr 27.11.2015
    02:25–03:50
    02:25–kabel eins
      Do 26.11.2015
    20:15–22:00
    20:15–kabel eins
      Di 26.05.2015
    03:35–05:05
    03:35–Sat.1
      Mo 25.05.2015
    13:55–15:30
    13:55–Sat.1
      Fr 02.01.2015
    09:10–10:30
    09:10–ORF eins
      Do 01.01.2015
    12:05–13:30
    12:05–ORF eins
      So 14.12.2014
    16:50–18:15
    16:50–SRF zwei
      So 02.11.2014
    12:45–14:30
    12:45–Sat.1
      Sa 01.11.2014
    18:15–19:55
    18:15–Sat.1
      Mo 09.06.2014
    11:45–13:35
    11:45–Sat.1
      Fr 27.12.2013
    03:40–05:05
    03:40–Sat.1
      Do 26.12.2013
    14:10–15:50
    14:10–Sat.1
      Do 26.12.2013
    13:10–14:30
    13:10–ORF eins
      So 23.06.2013
    13:00–14:25
    13:00–SRF zwei
      So 09.12.2012
    12:50–14:45
    12:50–Sat.1
      Sa 08.12.2012
    18:00–20:00
    18:00–Sat.1
      Mo 11.06.2012
    10:55–12:15
    10:55–ORF eins
      So 10.06.2012
    16:05–17:30
    16:05–ORF eins
      So 01.05.2011
    16:45–18:25
    16:45–Sat.1
      Sa 30.04.2011
    20:15–22:00
    20:15–Sat.1
      Fr 24.12.2010
    12:40–14:05
    12:40–Das Erste
      Mi 27.10.2010
    20:00–21:25
    20:00–SF zwei
      Mo 05.07.2010
    10:05–11:25
    10:05–ORF eins
      So 04.07.2010
    16:35–18:00
    16:35–ORF eins
      Sa 27.12.2008
    16:15–18:00
    16:15–ProSieben
      Fr 26.12.2008
    20:15–22:00
    20:15–ProSieben
      Fr 26.12.2008
    18:25–19:50
    18:25–ORF eins
      Fr 26.10.2007
    18:25–19:48
    18:25–ORF eins
      Mo 02.04.2007
    09:10–11:00
    09:10–ProSieben
      So 01.04.2007
    20:15–22:20
    20:15–ProSieben
      Do 22.03.2007
    01:30–03:00
    01:30–SF zwei
      Mi 21.03.2007
    20:00–21:30
    20:00–SF zwei
      Di 27.12.2005
    08:45–10:05
    08:45–ORF eins
      Mo 26.12.2005
    18:00–19:30
    18:00–ORF eins
      So 25.12.2005
    20:05–21:35
    20:05–SF zwei
      Sa 17.12.2005
    21:15–22:50
    21:15–Premiere 2
      Sa 17.12.2005
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 1
      So 03.04.2005
    06:25–08:00
    06:25–Sat.1
      Sa 02.04.2005
    20:15–22:10
    20:15–Sat.1
      Sa 10.07.2004
    20:00–21:30
    20:00–SF zwei
      Di 01.06.2004
    01:05–02:25
    01:05–Das Erste
      Mo 31.05.2004
    17:50–19:10
    17:50–Das Erste
      Fr 09.04.2004
    15:20–16:45
    15:20–ORF eins
      Do 08.04.2004
    20:15–21:35
    20:15–ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Shrek – Der tollkühne Held im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Shrek - Der tollkühne Held – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.