Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück

    USA 2004 (Shrek 2)
    Animation (93 Min.)
    "Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück", Shrek und seine frisch angetraute Ogersgattin machen sich auf den Weg ins Königreich 'Weit Weit Weg', wo sie ein pompöser Empfang am Hofe von Fionas Eltern erwartet. Doch erste Gewitterwolken ziehen auf, als die 'gute Fee' ihre intriganten Finger ins Spiel bringt. Um seine geliebte Prinzessin Fiona zurückzuerobern, kann Shrek bald jede nur erdenkliche Hilfe brauchen. Das Plappermaul Esel und der gestiefelte Kater zählen dabei zu seinen wichtigsten Verbündeten. SENDUNG: ORF eins - SA - 31.12.2016 - 12:20 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/TELEPOOL/DREAMWORKS. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 – Bild: ORF
    "Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück", Shrek und seine frisch angetraute Ogersgattin machen sich auf den Weg ins Königreich 'Weit Weit Weg', wo sie ein pompöser Empfang am Hofe von Fionas Eltern erwartet. Doch erste Gewitterwolken ziehen auf, als die 'gute Fee' ihre intriganten Finger ins Spiel bringt. Um seine geliebte Prinzessin Fiona zurückzuerobern, kann Shrek bald jede nur erdenkliche Hilfe brauchen. Das Plappermaul Esel und der gestiefelte Kater zählen dabei zu seinen wichtigsten Verbündeten. SENDUNG: ORF eins - SA - 31.12.2016 - 12:20 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/TELEPOOL/DREAMWORKS. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 – Bild: ORF
    «Shrek» endete dort, wo Märchen normalerweise enden: vor dem Traualtar. Der liebenswerte Oger Shrek, ein grosses grünes Sumpfmonster mit Flatulenzproblemen, ehelichte damals die schöne Prinzessin Fiona, die aus Liebe zum Trompetenohren-Monster ebenfalls die Form eines grünen Ogers annahm. Nach der Party ist jetzt ein Antrittsbesuch bei Fionas Eltern angesagt. Herr und Frau König haben mit einigem Unbehagen von der Hochzeit ihrer Tochter Kenntnis genommen. Als dann aber Shrek und Fiona in Ogergestalt leibhaftig auftauchen, kennt ihre Enttäuschung keine Grenzen. Das ist nicht der Schwiegersohn, den sie sich vorgestellt hatten.
    Später am Tag erinnert eine böse Fee den König an ein getroffenes Arrangement, in dem festgeschrieben steht, dass Prinzessin Fiona Prinz Freundlich, dem arrogant-selbstverliebten Sohn der Fee, versprochen ist. Der König ist nicht unglücklich über diese Wendung und beschliesst deshalb, Shrek aus dem Weg räumen zu lassen. Zu diesem Zweck engagiert er den Gestiefelten Kater, einen gefürchteten Auftragsmörder und Oger-Killer. Die Shreks starten also denkbar ungünstig ins Eheleben, und wäre nicht der dauerquasselnde Esel Donkey zur Stelle, man müsste um das gütige Schicksal der beiden netten Monster bangen.
    Wie schon «Shrek – Der tollkühne Held» ist auch «Shrek 2» wiederum ein anspielungsreicher Spass, in dem bekannte Märchenstandards ironisch gebrochen werden, während gleichzeitig Hollywoods Glamourzirkus durch den Fleischwolf gedreht wird. Ging es im ersten Teil des weltweit erfolgreichen Animationsfilmes noch darum, in die Welt des grünen Sumpfmonsters Shrek einzuführen, konnten die Macher Andrew Adamson und Kelly Asbury bei der Fortsetzung auf Bekanntes zurückgreifen und das Oger-Märchenreich mit noch satteren Farben ausmalen.
    Herausgekommen ist ein detailverliebtes, witziges und rasantes Märchenspektakel, das die Möglichkeiten der digitalen Animation voll ausschöpft. Wie schon in ersten Teil plappert sich auch in «Shrek 2» der im Original von Eddy Murphy gesprochene Esel Donkey um Kopf und Kragen. Diesmal muss er den Platz als komische Nebenfigur allerdings mit einem neuen Charakter teilen: Der von Antonio Banderas gesprochene Gestiefelte Kater eroberte mit seiner umwerfenden Art die Herzen von grossen und kleinen Kindern im Fluge.
    Schweizer Radio und Fernsehen zeigt «Shrek 2» in Zweikanalton deutsch/englisch. (Text: SRF)
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: Shrek II – Der tollkühne Held kehrt zurück
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare
    7. News

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Prime Video deAbo ab 69,– €/Jahr
    iTunes de en (ov) fr no nl es hu sv pt ar da el fi is ko ru th tr zh UT de Kaufen ab 7,99 €
    iTunes de en (ov) fr no nl es hu sv pt ar da el fi is ko ru th tr zh UT de Leihen ab 3,99 €
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    KividooAbo
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      So 08.09.2019
    14:50–16:15
    14:50–Disney Channel
      Sa 07.09.2019
    20:15–21:55
    20:15–Disney Channel
      Do 30.05.2019
    12:15–13:35
    12:15–ORF 1
      So 24.03.2019
    14:50–16:15
    14:50–Disney Channel
      Sa 23.03.2019
    20:15–21:55
    20:15–Disney Channel
      So 25.11.2018
    06:00–07:20
    06:00–SRF zwei
      So 16.09.2018
    11:30–12:50
    11:30–Disney Channel
      Fr 14.09.2018
    20:15–22:00
    20:15–Disney Channel
      So 01.01.2017
    16:30–18:15
    16:30–Sat.1
      Sa 31.12.2016
    21:55–23:40
    21:55–Sat.1
      Sa 31.12.2016
    12:20–13:45
    12:20–ORF eins
      Mo 16.05.2016
    09:20–11:05
    09:20–Sat.1
      So 15.05.2016
    13:35–15:15
    13:35–Sat.1
      Do 24.12.2015
    13:50–15:20
    13:50–SRF zwei
      Fr 04.12.2015
    01:40–03:10
    01:40–kabel eins
      Do 03.12.2015
    20:15–22:00
    20:15–kabel eins
      So 09.08.2015
    10:30–11:55
    10:30–SRF zwei
      So 19.07.2015
    15:05–16:25
    15:05–ORF eins
      Do 25.12.2014
    12:15–13:55
    12:15–Sat.1
      So 11.05.2014
    18:10–19:55
    18:10–Sat.1
      Sa 10.05.2014
    20:15–22:00
    20:15–Sat.1
      Do 01.05.2014
    14:30–15:55
    14:30–ORF eins
      Sa 19.04.2014
    10:25–11:55
    10:25–SRF zwei
      Di 25.12.2012
    16:10–17:40
    16:10–ORF eins
      So 09.12.2012
    14:45–16:30
    14:45–Sat.1
      Sa 08.12.2012
    20:15–22:15
    20:15–Sat.1
      Sa 26.05.2012
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Do 08.12.2011
    14:40–16:00
    14:40–ORF eins
      Fr 23.07.2010
    20:00–21:25
    20:00–SF zwei
      Mo 22.03.2010
    11:10–13:00
    11:10–ProSieben
      Mo 22.03.2010
    04:35–05:55
    04:35–ORF eins
      So 21.03.2010
    20:15–22:05
    20:15–ProSieben
      So 21.03.2010
    13:20–14:40
    13:20–ORF eins
      Fr 02.01.2009
    10:55–12:15
    10:55–ORF eins
      Fr 02.01.2009
    10:35–12:00
    10:35–Das Erste
      Do 01.01.2009
    20:15–21:35
    20:15–Das Erste
      Do 01.01.2009
    18:25–19:48
    18:25–ORF eins
      Fr 04.07.2008
    20:00–21:25
    20:00–SF zwei
      Mo 24.03.2008
    16:15–17:40
    16:15–ORF eins
      Sa 07.04.2007
    17:20–19:10
    17:20–ProSieben
      Fr 06.04.2007
    20:15–22:20
    20:15–ProSieben
      Mo 26.03.2007
    08:40–10:00
    08:40–ORF eins
      So 25.03.2007
    20:15–21:40
    20:15–ORF eins
      Sa 24.03.2007
    02:45–04:15
    02:45–SF zwei
      Fr 23.03.2007
    20:00–21:40
    20:00–SF zwei
      Fr 06.10.2006
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 4
      Fr 06.10.2006
    08:30–10:10
    08:30–Premiere 4
      Mi 30.08.2006
    12:10–13:45
    12:10–Premiere 4
      Sa 12.08.2006
    18:25–19:55
    18:25–Premiere 3
      Fr 11.08.2006
    19:25–20:55
    19:25–Premiere 2
      Fr 11.08.2006
    18:25–19:55
    18:25–Premiere 1
      So 16.07.2006
    21:50–23:25
    21:50–Premiere 4
      Mo 03.07.2006
    16:30–18:05
    16:30–Premiere 4
      Mo 03.07.2006
    08:20–09:55
    08:20–Premiere 4
      Do 29.06.2006
    18:20–19:55
    18:20–Premiere 4
      Do 29.06.2006
    05:30–07:05
    05:30–Premiere 4
      Fr 23.06.2006
    21:40–23:15
    21:40–Premiere 4
      Fr 23.06.2006
    06:20–07:55
    06:20–Premiere 4
      Di 30.05.2006
    14:20–15:55
    14:20–Premiere 4
      Di 30.05.2006
    00:10–01:50
    00:10–Premiere 4
      Mo 22.05.2006
    18:20–19:55
    18:20–Premiere 4
      Mo 22.05.2006
    01:35–03:15
    01:35–Premiere 4
      So 14.05.2006
    21:40–23:15
    21:40–Premiere 4
      So 14.05.2006
    10:15–11:50
    10:15–Premiere 4
      Fr 28.04.2006
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 4
      Fr 28.04.2006
    06:55–08:30
    06:55–Premiere 4
      So 23.04.2006
    16:40–18:15
    16:40–Premiere 4
      So 23.04.2006
    06:15–07:50
    06:15–Premiere 4
      So 16.04.2006
    18:20–19:55
    18:20–Premiere 3
      So 16.04.2006
    06:05–07:40
    06:05–Premiere 3
      Sa 08.04.2006
    16:40–18:15
    16:40–Premiere 4
      Sa 08.04.2006
    08:15–09:50
    08:15–Premiere 4
      So 26.03.2006
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 4
      So 26.03.2006
    07:25–09:00
    07:25–Premiere 4
      Mo 20.03.2006
    18:40–20:15
    18:40–Premiere 3
      Mo 20.03.2006
    09:05–10:40
    09:05–Premiere 3
      Fr 10.03.2006
    15:05–16:40
    15:05–Premiere 4
      Fr 10.03.2006
    05:20–06:50
    05:20–Premiere 4
      So 05.03.2006
    16:05–17:40
    16:05–Premiere 3
      So 05.03.2006
    01:35–03:10
    01:35–Premiere 3
      Mi 01.03.2006
    18:25–20:00
    18:25–Premiere 4
      Mi 01.03.2006
    08:45–10:20
    08:45–Premiere 4
      So 26.02.2006
    16:55–18:30
    16:55–Premiere 3
      So 26.02.2006
    08:45–10:20
    08:45–Premiere 3
      Mo 20.02.2006
    19:25–21:00
    19:25–Premiere 2
      Mo 20.02.2006
    18:25–20:00
    18:25–Premiere 1
      So 12.02.2006
    23:45–01:20
    23:45–Premiere 2
      So 12.02.2006
    22:45–00:20
    22:45–Premiere 1
      So 12.02.2006
    13:35–15:10
    13:35–Premiere 2
      So 12.02.2006
    12:35–14:10
    12:35–Premiere 1
      Mi 08.02.2006
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 3
      Mi 08.02.2006
    11:45–13:20
    11:45–Premiere 3
      Do 02.02.2006
    21:15–22:50
    21:15–Premiere 2
      Do 02.02.2006
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 1
      Do 02.02.2006
    09:20–10:55
    09:20–Premiere 2
      Do 02.02.2006
    08:20–09:55
    08:20–Premiere 1
      Sa 28.01.2006
    17:55–19:30
    17:55–Premiere 2
      Sa 28.01.2006
    16:55–18:30
    16:55–Premiere 1
      Di 24.01.2006
    21:15–22:50
    21:15–Premiere 2
      Di 24.01.2006
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 1
      Di 24.01.2006
    07:55–09:30
    07:55–Premiere 2
      Di 24.01.2006
    06:55–08:30
    06:55–Premiere 1
      Mo 16.01.2006
    22:55–00:30
    22:55–Premiere 2
      Mo 16.01.2006
    21:55–23:30
    21:55–Premiere 1
      Mo 16.01.2006
    09:05–10:40
    09:05–Premiere 2
      Mo 16.01.2006
    08:05–09:40
    08:05–Premiere 1
      So 08.01.2006
    23:00–00:30
    23:00–Premiere 2
      So 08.01.2006
    22:00–23:30
    22:00–Premiere 1
      So 08.01.2006
    10:05–11:35
    10:05–Premiere 2
      So 08.01.2006
    09:05–10:35
    09:05–Premiere 1
      Sa 31.12.2005
    18:40–20:15
    18:40–Premiere 3
      So 25.12.2005
    17:45–19:20
    17:45–Premiere 2
      So 25.12.2005
    16:45–18:20
    16:45–Premiere 1
      So 25.12.2005
    09:50–11:25
    09:50–Premiere 2
      So 25.12.2005
    08:50–10:25
    08:50–Premiere 1
      Do 22.12.2005
    21:15–22:50
    21:15–Premiere 2
      Do 22.12.2005
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 1
      Do 22.12.2005
    08:20–10:00
    08:20–Premiere 2
      Do 22.12.2005
    07:20–09:00
    07:20–Premiere 1
      Mo 19.12.2005
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 3
      Mo 19.12.2005
    05:40–07:15
    05:40–Premiere 3
      So 18.12.2005
    21:15–22:50
    21:15–Premiere 2
      So 18.12.2005
    20:15–21:50
    20:15–Premiere 1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.