Das Millionenspiel

    D 1970
    Satire (95 Min.)
    Das Millionenspiel – Bild: WDR
    Das Millionenspiel – Bild: WDR
    „Das Millionenspiel“ ist eine zeitkritische Fiktion über eine Fernsehsendung der Zukunft: Die kommerziellen Fernsehanstalten der Zukunft überbieten sich mit sensationellen Sendungen. Am beliebtesten sind z. Z. die sog. Todesspiele – sie werden 7 Tage lang live übertragen! Hier rennt Bernhard Lotz aus Leverkusen um sein Leben und um eine Million Mark. Drei professionelle Killer sind ihm auf den Fersen. Endrunde: öffentliche Veranstaltung auf einem Marktplatz – vor den Augen der Nation und den Pistolen der Killer wird Lotz sich ein letztes Mal zu bewähren haben, nachdem er ein mörderisches Autorennen überlebte und ein Sportflugzeug landete, obwohl er noch nie im Leben eines gesteuert hatte. Die Kameras verfolgen alles: Von Dächern, aus Autos, Hubschraubern wird seine Flucht dem Publikum vorgeführt. Ein „Millionenspiel“. (Text: WDR)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare
    6. News

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 17.06.2010
    03:40–05:15
    03:40–einsfestival
      Mi 16.06.2010
    20:15–21:50
    20:15–einsfestival
      So 12.04.2009
    00:15–01:50
    00:15–WDR
      Sa 24.11.2007
    20:15–21:50
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 27.05.2006
    21:55–23:30
    21:55–einsfestival
      Do 06.04.2006
    23:15–00:50
    23:15–WDR
      Mi 08.06.2005
    04:45–06:30
    04:45–SF zwei
      Sa 10.04.2004
    22:45–00:20
    22:45–Das Erste
      Fr 03.10.2003
    20:00–21:50
    20:00–SF zwei
      Sa 03.05.2003
    01:00–02:40
    01:00–arte
      Sa 26.04.2003
    22:30–00:10
    22:30–arte
      Mo 08.07.2002
    22:00–23:40
    22:00–WDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Millionenspiel im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Das Millionenspiel – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.