Das Fenster zum Hof

    USA 1954 (Rear Window, 112 Min.)
    • Thriller
    Fotograf L. B. Jeffries (James Stewart) ist zeitweise an den Rollstuhl gefesselt. Während eines heißen New Yorker Sommers beobachtet er von seinem Fenster aus, was die Nachbarn so treiben. – Bild: Turner
    Fotograf L. B. Jeffries (James Stewart) ist zeitweise an den Rollstuhl gefesselt. Während eines heißen New Yorker Sommers beobachtet er von seinem Fenster aus, was die Nachbarn so treiben.

    Der um die Welt gereiste Fotoreporter Jeff sitzt nach einem Arbeitsunfall mit Gipsbein im Rollstuhl und kann sein New Yorker Appartement nicht verlassen. Es ist Sommer, der Asphalt kocht, und in dem dichten Wohnblock haben fast alle Bewohner die Fenster weit geöffnet. Jeff verbringt – teils aus Langeweile, teils aus berufsbedingtem Voyeurismus – die meiste Zeit an seinem Fenster zum Hof und beobachtet das Geschehen in den Nachbarwohnungen. Was er dort entdeckt, ist ein Panoptikum an Großstadtmenschen und Großstadtgeschichten. Unter den beobachteten Nachbarn ist ein älteres Ehepaar, die Thorwalds. Als Mrs. Thorwald eines Tages spurlos verschwindet, ist Jeff davon überzeugt, dass ihr Mann Lars sich ihrer entledigt hat, indem er sie brutal ermordet, zerstückelte und schließlich portionsweise in einem Koffer abtransportierte.
    Weder Lisa, Jeffs Verlobte, noch sein Freund, Detective Doyle von der New Yorker Polizei, lassen sich so recht von seinen Mordtheorien überzeugen. Jeff allerdings lässt nicht locker und beschließt, der Sache selbst auf den Grund zu gehen. Dabei bemerkt er zu spät, dass er sich mit seinen Nachforschungen in Lebensgefahr begibt… In „Fenster zum Hof“ thematisiert Alfred Hitchcock wie kein anderer die Kinoleidenschaft und den Zuschauer selbst: den, der an seinen Stuhl gefesselt ist und sich die Welt einverleibt, die er sich anschaut. Hitchcock lässt meisterhaft eine Vielzahl von Geschichten und Genres zusammenkommen, darunter den Thriller, die Screwball Comedy und das Drama.
    Der Film zählt zu den „Five Lost Hitchcocks“ – fünf Filme, die zwischen 1948 und 1958 gedreht und aufgrund eines Rechterückzugs seitens Hitchcocks erst drei Jahrzehnte später wieder gezeigt wurden. Für den französischen Regisseur François Truffaut ist „Das Fenster zum Hof“ nicht nur der wichtigste Film, den Hitchcock in seiner Zeit in Hollywood drehte, sondern er hält das Werk in seiner makellosen Brillanz für ein Zeugnis, dass Hitchcock in seinem Schaffen zu Höherem geworden ist als lediglich einem guten Geschichtenerzähler. Der Film erhielt 1955 vier Oscar Nominierungen: für die Beste Kamera in einem Farbfilm, die Beste Regie, den Besten Ton und das Beste Drehbuch. Mit zwei weiteren Klassikern verbeugt sich das rbb Fernsehen an den kommenden Samstagabenden dem genialen Schaffen von Alfred Hitchcock.
    Am Samstag, den 30.01.2021 läuft um 23:30 Uhr „Der Mann, der zuviel wusste“ und am Samstag, den 06.02.2021, ebenfalls um 23:30 Uhr, „Psycho“. (Text: rbb)

    Deutscher Kinostart08.04.1955Internationaler Kinostart1954

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mi 05.10.2022
    00:05–01:55
    00:05–
    Sa 23.07.2022
    12:30–14:20
    12:30–
    Fr 22.07.2022
    20:15–22:05
    20:15–
    Di 19.07.2022
    00:20–02:10
    00:20–
    Sa 25.06.2022
    00:10–02:00
    00:10–
    Do 28.04.2022
    01:30–03:25
    01:30–
    Mi 27.04.2022
    21:55–23:45
    21:55–
    Mi 29.12.2021
    22:15–00:05
    22:15–
    Sa 20.11.2021
    21:55–23:45
    21:55–
    Di 10.08.2021
    23:15–01:00
    23:15–
    Sa 10.07.2021
    23:15–01:05
    23:15–
    Fr 28.05.2021
    22:30–00:20
    22:30–
    Sa 15.05.2021
    00:20–02:10
    00:20–
    Fr 14.05.2021
    21:00–22:50
    21:00–
    Mi 17.03.2021
    00:00–01:50
    00:00–
    Sa 23.01.2021
    23:35–01:25
    23:35–
    Sa 02.01.2021
    21:50–23:35
    21:50–
    Mi 12.08.2020
    02:00–03:55
    02:00–
    Do 30.07.2020
    06:30–08:25
    06:30–
    So 19.07.2020
    04:35–06:30
    04:35–
    Sa 13.06.2020
    07:25–09:20
    07:25–
    Fr 12.06.2020
    22:15–00:15
    22:15–
    Sa 30.05.2020
    20:15–22:20
    20:15–
    So 24.05.2020
    10:05–12:00
    10:05–
    Do 07.05.2020
    03:55–05:50
    03:55–
    Mi 06.05.2020
    08:10–10:05
    08:10–
    Do 30.04.2020
    10:15–12:10
    10:15–
    Mi 29.04.2020
    18:20–20:15
    18:20–
    Di 07.04.2020
    08:55–10:50
    08:55–
    Mo 06.04.2020
    16:25–18:20
    16:25–
    Mi 19.02.2020
    16:20–18:15
    16:20–
    Mi 19.02.2020
    00:55–02:50
    00:55–
    Di 11.02.2020
    00:05–02:00
    00:05–
    So 02.02.2020
    20:15–22:05
    20:15–
    Fr 03.01.2020
    15:45–17:40
    15:45–
    Do 02.01.2020
    20:15–22:10
    20:15–
    Mi 25.12.2019
    12:50–14:45
    12:50–
    Di 24.12.2019
    22:05–00:05
    22:05–
    Mi 13.11.2019
    09:35–11:30
    09:35–
    Di 12.11.2019
    22:00–23:55
    22:00–
    So 10.11.2019
    16:00–17:55
    16:00–
    Fr 08.11.2019
    21:40–23:30
    21:40–
    Sa 05.10.2019
    16:40–18:35
    16:40–
    Fr 04.10.2019
    20:15–22:10
    20:15–
    Mi 04.09.2019
    09:30–11:30
    09:30–
    Di 03.09.2019
    20:15–22:10
    20:15–
    So 24.03.2019
    23:50–01:45
    23:50–
    Di 12.03.2019
    11:25–13:25
    11:25–
    So 17.02.2019
    13:25–15:20
    13:25–
    So 10.02.2019
    23:35–01:30
    23:35–
    So 03.02.2019
    18:20–20:15
    18:20–
    Di 08.01.2019
    09:35–11:35
    09:35–
    So 06.01.2019
    14:50–16:45
    14:50–
    Mo 17.12.2018
    16:40–18:35
    16:40–
    So 01.07.2018
    18:20–20:15
    18:20–
    Mo 28.05.2018
    03:50–05:37
    03:50–
    So 27.05.2018
    17:51–20:09
    17:51–
    Di 10.04.2018
    12:15–14:10
    12:15–
    Mo 05.03.2018
    00:05–02:00
    00:05–
    So 04.02.2018
    16:15–18:15
    16:15–
    Mo 01.01.2018
    04:00–06:50
    04:00–
    So 03.12.2017
    14:55–16:55
    14:55–
    So 03.09.2017
    18:20–20:15
    18:20–
    So 13.08.2017
    21:45–23:40
    21:45–
    So 13.08.2017
    17:49–20:11
    17:49–
    Mo 17.07.2017
    07:30–09:30
    07:30–
    So 02.07.2017
    18:20–20:15
    18:20–
    Mi 05.04.2017
    01:30–03:25
    01:30–
    Di 21.03.2017
    07:05–09:00
    07:05–
    Mo 20.02.2017
    07:15–09:15
    07:15–
    So 12.02.2017
    09:25–11:25
    09:25–
    So 22.01.2017
    00:45–02:40
    00:45–
    Mo 09.01.2017
    20:15–22:10
    20:15–
    So 20.11.2016
    22:15–00:15
    22:15–
    So 23.10.2016
    20:15–22:10
    20:15–
    So 14.08.2016
    18:20–20:15
    18:20–
    So 24.07.2016
    07:05–09:00
    07:05–
    So 03.07.2016
    18:20–20:15
    18:20–
    So 15.05.2016
    22:05–00:00
    22:05–
    Mo 11.04.2016
    01:07–02:58
    01:07–
    So 10.04.2016
    20:15–22:36
    20:15–
    Fr 29.05.2015
    15:45–17:40
    15:45–
    So 24.05.2015
    02:45–04:40
    02:45–
    So 17.05.2015
    09:55–11:45
    09:55–
    Mo 11.05.2015
    15:45–17:40
    15:45–
    Mi 06.05.2015
    01:35–03:30
    01:35–
    Mi 29.04.2015
    23:20–01:15
    23:20–
    So 19.04.2015
    18:20–20:15
    18:20–
    So 05.04.2015
    22:15–00:10
    22:15–
    So 29.03.2015
    00:05–03:00
    00:05–
    So 22.03.2015
    20:15–22:10
    20:15–
    Fr 13.03.2015
    21:45–23:40
    21:45–
    So 08.03.2015
    14:10–16:05
    14:10–
    Di 03.03.2015
    20:15–22:10
    20:15–
    So 30.11.2014
    05:45–07:40
    05:45–
    Sa 29.11.2014
    15:10–17:05
    15:10–
    Do 20.11.2014
    20:15–22:10
    20:15–
    Do 20.11.2014
    08:50–10:45
    08:50–
    Di 11.11.2014
    20:15–22:10
    20:15–
    Sa 01.11.2014
    07:45–09:40
    07:45–
    So 31.08.2014
    15:35–17:30
    15:35–
    Sa 23.08.2014
    22:10–00:05
    22:10–
    Mo 18.08.2014
    14:25–16:15
    14:25–
    Mi 13.08.2014
    20:15–22:10
    20:15–
    Di 05.08.2014
    15:45–17:40
    15:45–
    Do 31.07.2014
    23:00–00:55
    23:00–
    Do 24.07.2014
    14:25–16:15
    14:25–
    Fr 18.07.2014
    21:50–23:40
    21:50–
    Do 10.07.2014
    09:55–11:50
    09:55–
    Fr 04.07.2014
    15:45–17:40
    15:45–
    Sa 28.06.2014
    20:15–22:10
    20:15–
    So 22.06.2014
    14:00–15:50
    14:00–
    Mi 18.06.2014
    20:15–22:10
    20:15–
    Fr 13.06.2014
    09:55–11:50
    09:55–
    So 08.06.2014
    21:50–23:40
    21:50–
    Mi 30.10.2013
    01:10–03:00
    01:10–
    Fr 25.10.2013
    11:55–13:45
    11:55–
    Mi 02.10.2013
    15:50–17:40
    15:50–
    Sa 14.09.2013
    22:15–00:05
    22:15–
    Di 03.09.2013
    10:40–12:30
    10:40–
    Fr 30.08.2013
    20:15–22:05
    20:15–
    Mi 26.06.2013
    14:00–15:50
    14:00–
    Sa 22.06.2013
    12:50–14:40
    12:50–
    Di 18.06.2013
    13:55–15:40
    13:55–
    So 16.06.2013
    20:15–22:05
    20:15–
    Di 21.05.2013
    02:15–04:05
    02:15–
    Mo 20.05.2013
    20:15–22:05
    20:15–
    So 24.03.2013
    15:10–17:00
    15:10–
    Do 21.02.2013
    01:55–03:45
    01:55–
    Mo 21.01.2013
    22:10–00:00
    22:10–
    Di 18.12.2012
    22:25–00:15
    22:25–
    Sa 28.04.2012
    20:15–22:10
    20:15–
    So 08.04.2012
    10:00–11:50
    10:00–
    Mi 11.01.2012
    23:55–01:45
    23:55–
    Di 27.12.2011
    01:30–03:25
    01:30–
    Sa 26.11.2011
    23:45–01:40
    23:45–
    So 07.08.2011
    16:35–18:30
    16:35–
    Di 29.03.2011
    23:35–01:25
    23:35–
    So 06.03.2011
    15:10–17:00
    15:10–
    Sa 26.02.2011
    23:20–01:10
    23:20–
    Mo 17.01.2011
    00:00–01:50
    00:00–
    So 16.01.2011
    16:15–18:05
    16:15–
    Do 14.10.2010
    20:15–22:05
    20:15–
    Fr 02.04.2010
    02:30–04:20
    02:30–
    Sa 20.02.2010
    23:30–01:15
    23:30–
    Fr 25.12.2009
    04:05–05:55
    04:05–
    Fr 12.06.2009
    00:30–02:20
    00:30–
    Fr 02.01.2009
    10:45–12:45
    10:45–
    Mi 28.05.2008
    13:45–15:45
    13:45–
    Sa 15.09.2007
    00:15–02:05
    00:15–
    Sa 07.07.2007
    23:55–01:45
    23:55–
    So 25.03.2007
    06:10–08:00
    06:10–
    Fr 23.03.2007
    10:30–12:20
    10:30–
    Mo 26.02.2007
    11:55–13:45
    11:55–
    So 18.02.2007
    10:10–12:00
    10:10–
    Do 01.02.2007
    20:13–22:05
    20:13–
    Sa 13.01.2007
    18:20–20:13
    18:20–
    So 31.12.2006
    10:45–12:35
    10:45–
    Sa 09.12.2006
    07:15–09:05
    07:15–
    Fr 08.12.2006
    12:40–14:35
    12:40–
    Mi 08.11.2006
    13:30–15:20
    13:30–
    Sa 28.10.2006
    11:35–13:30
    11:35–
    Di 26.09.2006
    12:55–14:45
    12:55–
    So 24.09.2006
    16:05–18:00
    16:05–
    Sa 01.07.2006
    14:55–17:00
    14:55–
    Sa 10.06.2006
    15:15–17:05
    15:15–
    Do 08.06.2006
    20:13–22:05
    20:13–
    So 21.05.2006
    17:25–19:20
    17:25–
    Sa 20.05.2006
    06:00–07:50
    06:00–
    Di 31.01.2006
    11:35–13:25
    11:35–
    So 29.01.2006
    20:15–22:10
    20:15–
    Mo 26.12.2005
    07:55–09:45
    07:55–
    So 25.12.2005
    12:40–14:35
    12:40–
    So 02.10.2005
    17:55–19:45
    17:55–
    Mo 04.07.2005
    10:40–12:30
    10:40–
    Sa 02.07.2005
    13:25–15:15
    13:25–
    Di 10.05.2005
    12:45–14:35
    12:45–
    Di 10.05.2005
    01:35–03:25
    01:35–
    So 10.04.2005
    15:05–16:55
    15:05–
    Sa 09.04.2005
    22:30–00:25
    22:30–
    Sa 05.03.2005
    11:05–12:55
    11:05–
    Do 03.03.2005
    21:50–23:40
    21:50–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Das Fenster zum Hof online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Das Fenster zum Hof – News