Ben Hur

USA 2016 (125 Min.)
  • Monumentalfilm
  • Abenteuer
  • Action
 – Bild: CH Media

Der junge jüdische Aristokrat Judah Ben Hur (Jack Huston) und der gleichaltrige Römer Messala leben in Jerusalem in der römischen Provinz Judäa. Messala wurde von der Familie Ben Hur adoptiert. Über seine Schwester Tirzah kommt Judah in Kontakt mit einer Widerstandsbewegung. Die römischen Besatzer bestrafen allerdings jegliche Opposition aufs Schärfste. Auch Judahs Familie ist davon nicht ausgenommen. Messala, inzwischen ein höherer römischer Offizier, lässt Judahs Mutter Naomi und Tirzah gefangen nehmen. Judah selbst muss als Sklave auf Galeeren dienen.

Als sein Schiff nach einer Seeschlacht sinkt, wird er von dem arabischen Scheich Ilderim (Morgan Freeman) aufgenommen. Ilderim bildet den tapferen Juden zum Wagenlenker aus. Judah hat jedoch nie vergessen, was ihm und seiner Familie angetan wurde. Schließlich erfährt Judah von einem Streitwagen-Rennen, an dem auch Messala teilnehmen wird. Die perfekte Gelegenheit, an seinem Erzfeind Rache zu üben. „Ben Hur“ ist die bereits vierte Kino-Verfilmung des gleichnamigen Romans von Lew Wallace. Am bekanntesten sicherlich die Adaption von William Wyler mit Charlton Heston in der Hauptfigur.

Inszeniert von dem kasachischen Regisseur Timur Bekmambetov („Wanted“), überzeugt die Neuauflage vor allem durch die tiefere Zeichnung der Charaktere. Jack Huston („The Irishman“) interpretiert eindrucksvoll den Edelmann Judah Ben-Hur, in einer Nebenrolle als Scheich Ilderim ist Oscar-Preisträger Morgan Freeman zu sehen. Dank des sparsamen Gebrauchs von Computertechnik und dem Einsatz echter Tiere wirkt das spektakuläre Wagenrennen extrem realistisch. Gedreht wurde ausschließlich in Italien, als Jerusalem diente das süditalienische Matera. (Text: ServusTV)

Der russisch-kasachische Regisseur Timur Bekmambetov feierte seinen Durchbruch mit dem stilistisch ungewöhnlichen Actioner „Wächter der Nacht“, einer Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers des russischen Autors Sergei Lukjanenko. Der Film und seine Fortsetzung, „Wächter des Tages“, brachen in Russland alle Rekorde an der Kinokasse. Danach drehte er den Actionfilm „Wanted“ mit Angelina Jolie und verwandelte anschließend Abraham Lincoln in einen Vampirjäger. Auch mit „Ben Hur“ zeigte er keine Scheu vor klassischen Vorlagen und historischen Themen und schuf eine eigene, actionreiche Interpretation des Stoffes. Mit Jack Huston („Nachtzug nach Lissabon“, „The Irishman“) als Judah Ben-Hur, Toby Kebbell („Planet der Affen: Revolution“) als Messala Severus, Rodrigo Santoro („300“) als Jesus und Morgan Freeman („Sieben“) als Ilderim. (Text: RTL Zwei)

Deutsche TV-Premiere11.06.2017Sky CinemaDeutscher Kinostart01.09.2016Internationaler Kinostart09.08.2016

Originalsprache: Englisch

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

So 04.08.2024
00:25–02:35
00:25–
Sa 03.08.2024
20:15–22:45
20:15–
So 14.07.2024
20:15–22:20
20:15–
So 14.07.2024
00:20–02:45
00:20–
Sa 13.07.2024
20:15–22:35
20:15–
Fr 05.07.2024
04:30–06:35
04:30–
Do 04.07.2024
15:25–17:30
15:25–
Mi 03.07.2024
16:10–18:15
16:10–
Di 02.07.2024
20:15–22:20
20:15–
Mo 17.06.2024
02:30–04:40
02:30–
So 16.06.2024
12:00–14:05
12:00–
Sa 01.06.2024
22:10–00:15
22:10–
Sa 01.06.2024
09:50–11:55
09:50–
Mo 27.05.2024
13:00–15:05
13:00–
So 26.05.2024
23:25–01:30
23:25–
Sa 25.05.2024
23:35–01:25
23:35–
Mi 17.04.2024
13:35–15:40
13:35–
Di 16.04.2024
22:50–00:55
22:50–
So 07.04.2024
18:10–20:15
18:10–
So 07.04.2024
04:55–07:00
04:55–
Sa 30.03.2024
17:05–19:40
17:05–
Fr 22.03.2024
14:20–16:25
14:20–
Do 21.03.2024
22:20–00:25
22:20–
So 25.02.2024
14:10–16:15
14:10–
Sa 24.02.2024
20:15–22:20
20:15–
So 28.01.2024
13:55–16:00
13:55–
Sa 27.01.2024
20:15–22:20
20:15–
So 21.01.2024
18:10–20:15
18:10–
So 21.01.2024
04:55–07:00
04:55–
Mo 15.01.2024
20:15–22:20
20:15–
Mi 20.12.2023
00:45–02:35
00:45–
Mo 18.12.2023
22:15–00:05
22:15–
Sa 09.12.2023
17:30–20:15
17:30–
Fr 08.12.2023
20:15–23:00
20:15–
Mo 29.05.2023
23:20–01:40
23:20–
Di 11.04.2023
00:35–02:25
00:35–
Mo 10.04.2023
20:15–22:25
20:15–
Di 28.03.2023
18:10–20:15
18:10–
Mo 27.03.2023
20:15–22:20
20:15–
Do 16.03.2023
14:20–16:25
14:20–
Fr 03.03.2023
13:30–15:35
13:30–
Do 02.03.2023
23:55–02:00
23:55–
So 19.02.2023
13:05–15:10
13:05–
So 12.02.2023
22:20–00:25
22:20–
Sa 11.02.2023
16:30–18:35
16:30–
Do 26.01.2023
20:15–22:20
20:15–
Fr 30.12.2022
10:55–13:00
10:55–
Sa 17.12.2022
20:15–22:20
20:15–
Sa 17.12.2022
06:15–08:20
06:15–
Sa 12.11.2022
16:25–18:25
16:25–
Fr 11.11.2022
20:15–22:20
20:15–
Di 04.10.2022
18:10–20:15
18:10–
Mo 03.10.2022
20:15–22:20
20:15–
Di 13.09.2022
11:30–13:35
11:30–
So 07.08.2022
14:50–16:50
14:50–
Fr 29.07.2022
15:25–17:30
15:25–
Do 28.07.2022
20:15–22:20
20:15–
Sa 09.07.2022
13:05–15:10
13:05–
Fr 08.07.2022
20:15–22:20
20:15–
Fr 24.06.2022
16:40–18:45
16:40–
Do 23.06.2022
20:15–22:20
20:15–
Fr 13.05.2022
20:15–22:20
20:15–
So 08.05.2022
14:45–16:50
14:45–
Sa 07.05.2022
23:40–01:45
23:40–
Mo 18.04.2022
18:10–20:15
18:10–
So 17.04.2022
20:15–22:20
20:15–
So 17.04.2022
00:20–02:15
00:20–
Sa 16.04.2022
20:15–22:25
20:15–
Sa 16.04.2022
15:15–17:45
15:15–
Fr 15.04.2022
20:15–22:30
20:15–
Mi 09.03.2022
22:15–00:10
22:15–
Sa 03.04.2021
02:30–04:25
02:30–
Fr 02.04.2021
22:10–00:10
22:10–
Fr 02.04.2021
20:15–22:05
20:15–
Fr 02.04.2021
20:15–22:40
20:15–
Mo 22.06.2020
03:55–05:45
03:55–
So 21.06.2020
22:20–00:20
22:20–
Sa 11.04.2020
02:15–04:10
02:15–
Fr 10.04.2020
20:15–22:30
20:15–
Do 09.04.2020
01:35–03:25
01:35–
Mi 08.04.2020
20:15–22:10
20:15–
So 29.03.2020
14:50–16:50
14:50–
Sa 07.03.2020
16:10–18:10
16:10–
Sa 04.01.2020
01:55–03:55
01:55–
Do 26.12.2019
15:55–17:55
15:55–
Di 05.11.2019
11:55–13:55
11:55–
Mi 21.08.2019
02:05–04:05
02:05–
Di 20.08.2019
22:10–00:10
22:10–
Mo 05.08.2019
00:15–02:10
00:15–
So 04.08.2019
20:15–22:15
20:15–
So 04.08.2019
14:40–16:45
14:40–
So 21.07.2019
02:55–05:50
02:55–
Sa 20.07.2019
20:15–22:15
20:15–
Fr 31.05.2019
00:35–02:40
00:35–
Do 30.05.2019
20:15–22:35
20:15–
Mo 19.11.2018
01:00–02:50
01:00–
So 18.11.2018
20:15–22:10
20:15–
Mo 27.08.2018
03:05–04:55
03:05–
So 26.08.2018
20:05–22:10
20:05–
Do 03.05.2018
18:10–20:15
18:10–
Do 03.05.2018
09:10–11:15
09:10–
Sa 28.04.2018
12:05–14:10
12:05–
Fr 27.04.2018
21:40–23:40
21:40–
Di 10.04.2018
14:45–16:50
14:45–
Mo 09.04.2018
20:15–22:20
20:15–
Sa 07.04.2018
10:30–12:30
10:30–
Fr 06.04.2018
16:15–18:20
16:15–
Fr 30.03.2018
18:10–20:15
18:10–
Fr 30.03.2018
10:10–12:15
10:10–
Do 22.03.2018
11:00–13:05
11:00–
Mi 21.03.2018
20:15–22:20
20:15–
Sa 17.03.2018
01:35–03:40
01:35–
Fr 16.03.2018
16:25–18:30
16:25–
Sa 10.03.2018
22:15–00:20
22:15–
Sa 10.03.2018
11:05–13:10
11:05–
Do 22.02.2018
16:00–18:05
16:00–
Mo 19.02.2018
02:25–04:35
02:25–
Di 13.02.2018
18:05–20:05
18:05–
Fr 09.02.2018
14:00–16:05
14:00–
Do 08.02.2018
20:15–22:20
20:15–
Fr 12.01.2018
12:50–14:55
12:50–
So 24.12.2017
16:40–18:45
16:40–
Sa 23.12.2017
10:50–12:55
10:50–
Do 14.12.2017
16:45–18:50
16:45–
Mi 13.12.2017
05:50–07:55
05:50–
So 03.12.2017
14:05–16:10
14:05–
Sa 02.12.2017
04:35–07:00
04:35–
Mo 20.11.2017
21:50–23:55
21:50–
Mo 13.11.2017
10:35–12:40
10:35–
Di 07.11.2017
22:30–00:35
22:30–
Sa 04.11.2017
08:45–10:50
08:45–
Mi 18.10.2017
21:15–23:20
21:15–
Di 17.10.2017
13:35–15:40
13:35–
Mo 09.10.2017
02:20–04:25
02:20–
Sa 07.10.2017
21:15–23:20
21:15–
Do 24.08.2017
16:05–18:10
16:05–
Mi 23.08.2017
20:15–22:15
20:15–
Mi 23.08.2017
17:05–19:10
17:05–
Mi 23.08.2017
16:05–18:10
16:05–
Di 22.08.2017
21:15–23:15
21:15–
Di 22.08.2017
20:15–22:10
20:15–
Mi 02.08.2017
13:05–15:10
13:05–
Di 01.08.2017
20:15–22:20
20:15–
Di 01.08.2017
14:05–16:10
14:05–
Di 01.08.2017
13:05–15:10
13:05–
Mo 31.07.2017
21:15–23:20
21:15–
Mo 31.07.2017
20:15–22:20
20:15–
Mi 26.07.2017
09:05–11:05
09:05–
Di 25.07.2017
10:05–12:05
10:05–
Di 25.07.2017
09:05–11:00
09:05–
Sa 22.07.2017
10:30–12:35
10:30–
Fr 21.07.2017
16:20–18:25
16:20–
Fr 21.07.2017
11:30–13:35
11:30–
Fr 21.07.2017
10:30–12:35
10:30–
Do 20.07.2017
17:20–19:25
17:20–
Do 20.07.2017
16:20–18:25
16:20–
So 16.07.2017
07:20–09:25
07:20–
Sa 15.07.2017
14:00–16:00
14:00–
Sa 15.07.2017
08:20–10:25
08:20–
Sa 15.07.2017
07:20–09:25
07:20–
Fr 14.07.2017
15:00–17:00
15:00–
Fr 14.07.2017
14:00–16:00
14:00–
Mo 10.07.2017
11:25–13:25
11:25–
So 09.07.2017
22:35–00:35
22:35–
So 09.07.2017
12:25–14:25
12:25–
So 09.07.2017
11:25–13:25
11:25–
Sa 08.07.2017
23:35–01:35
23:35–
Sa 08.07.2017
22:35–00:35
22:35–
Mi 05.07.2017
04:05–06:05
04:05–
Di 04.07.2017
05:50–08:00
05:50–
Di 04.07.2017
05:05–07:05
05:05–
Di 04.07.2017
04:05–06:05
04:05–
Mo 03.07.2017
06:50–08:50
06:50–
Mo 03.07.2017
05:50–07:50
05:50–
Fr 30.06.2017
17:40–19:45
17:40–
Do 29.06.2017
23:00–01:05
23:00–
Do 29.06.2017
18:40–20:45
18:40–
Do 29.06.2017
17:40–19:45
17:40–
Do 29.06.2017
00:00–02:05
00:00–
Mi 28.06.2017
23:00–01:05
23:00–
So 25.06.2017
01:40–03:45
01:40–
Sa 24.06.2017
14:40–16:45
14:40–
Sa 24.06.2017
02:40–04:45
02:40–
Sa 24.06.2017
01:40–03:45
01:40–
Fr 23.06.2017
15:40–17:45
15:40–
Fr 23.06.2017
14:40–16:45
14:40–
Sa 17.06.2017
18:10–20:15
18:10–
Fr 16.06.2017
20:15–22:15
20:15–
Fr 16.06.2017
19:10–21:15
19:10–
Fr 16.06.2017
18:10–20:15
18:10–
Do 15.06.2017
21:15–23:15
21:15–
Do 15.06.2017
20:15–22:10
20:15–
Di 13.06.2017
10:50–12:55
10:50–
Mo 12.06.2017
20:15–22:15
20:15–
Mo 12.06.2017
11:50–13:55
11:50–
Mo 12.06.2017
10:50–12:55
10:50–
So 11.06.2017
21:15–23:15
21:15–
So 11.06.2017
20:15–22:10
20:15–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

  • am

    Wer weiß wie viele Pferde für diesen Film gestorben sind ... 😪 😭 😔

    Das sind furchtbare Szenen am Anfang das Pferd 🐎 und am Ende bei den Wagenrennen. 🐎🐎🐎🐎 🛞 🛞

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Ben Hur online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Ben Hur – News