Einführung in die Digitaltechnik
    D 1972–1973

    Einführung in die Digitaltechnik – Community

    • am

      Liebe Leute,
      Entschuldigung, aber Ihr habt se doch nicht mehr alle am Lattenzaun. So eine DVD wird einmal zusammengeschnitten und dann nur noch kopiert. Was kostet daran 430Euro fuer jede Bestellung, zumal als GEZ finanzierter Sender?
      Ich moechte diese Serie als Basis fuer die heutigen Kids benutzen um mal die Grundlagen der Digitaltechnik zu erklaeren, wie ein heutiges Daddelgeraet, genannt Handy, funktioniert.
      Statt Rosamunde Pilcher und sonstigen gerhirnerweichenden Schund zu wiederholen sollte das Oeffentlich Rechtliche Fernsehen lieber wieder diese Schulfernsehsendungen wiederholen. Die sind zeitlos gut und es waechst doch immer wieder eine neue Jugend heran.
      Mit freundlichem Gruss
      Michael Krispin/Thailand
    • (geb. 1966) am

      Wäre auch sehr an der Serie interessiert. Hat mal jemand beim WDR angefragt? Ist eine Ausstrahlung geplant?
    • am

      Die DVDs können beim WDR-Mittschnittservice erworben werden. In der Regel beläuft sich die Bearbeitungsgebühr auf ca. EUR 33,- je Folge.
      D.h. die 13teilige Serie wird ca. EUR 430,- kosten.
    • (geb. 1961) am

      Ich würde gerne die Serie noch einmal auf DVD mir ansehen wollen, irgendwo müssen noch beim WDR 16mm Filme existieren... nur wo...?
    • (geb. 1965) am

      Gibt es die Serie auf DVD oder VHS-Kassette? Die Serie ist von Jean Pütz und dem WDR sehr professionell produziert worden. Würde mir die Serie jederzeit nochmal anschauen. Ist eine Veröffentlichung auf DVD geplant?

    Einführung in die Digitaltechnik – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Einführung in die Digitaltechnik im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …