Die Harald Schmidt Show

    Kommentare 1–10 von 49weiter

    • unbekannt am 08.08.2013

      ...und ich ärger mich heute noch, daß ich so gut wie alle "SAT 1"-Folgen der Frühzeit verpasst habe. Leider bekomme ich über mein Sky-Abo kein "SAT 1 Comedy" rein. Gern hätte ich auch die Episode(n) gesehen, wo Manuel Andracks erster Auftritt war. Aber am allergeilsten - das habe ich später in der ARD gesehen (Harald Schmidt-Classics) - finde ich Harald Schmidts Auftritt als "Migräneman", auch wenns etwas geschmacklos ist. Ich kriege da jedesmal einen Lachkrampf, wenn ich ihn sehe, wie er in den Gemüseladen reingeht, sich runterbeugend mit den Zeigefingern an die Stirn fässt und in die Orangen göbelt. Dann in den Obstkorb reingreift, eine Orange rausholt und dann sagt: "Ungespritzt - aus Spanien. Hmm."
      Oder vor dem Bankschalter reiert und anschließend sagt: "Entschuldigung. Können Sie mal 10,- Mark wechseln?"
      Ja ja, das war noch der gute alte Onkel Harald...
        hier antworten
      • Joschie (geb. 1984) am 12.08.2012

        wäre schön wenn es von der harald schmidt show noch nen paar highlight dvds geben würde
        da auf dieser box volume 1 draufsteht kann man nur hoffen

        die macher der dvd müssten sich ja was gedacht haben als sie auf die verpackung volume 1 geschrieben haben
          hier antworten
        • Andron (geb. 1900) am 03.05.2012

          schade, ich werd Schmidt echt vermissen! :-( aber ich zahle weder 16,90 für diesen Sky-Schmarrn noch die, um schmidt überhaupt gucken zu können, geforderten 55,90 pro Monat! bye bye, scheiss auf sky
            hier antworten
          • Michael (geb. 1978) am 28.03.2012

            So, das wars dann wohl gewesen, am 3.Mai strahlt Sat.1 zum letzten Mal 'Die Harald Schmidt Show' aus. Gott sei Dank, und da braucht man sich auch über die schlechten Quoten nicht wundern wenn die Würze und der Biß gefehlt haben, welches zur damaligen Zeit (inkl seines Teams mit Andrack&.Co) einfach vorhanden war. Selbstredend nicht in jeder Folge aber doch weit wesentlich mehr, als zum jetzigen Zeitpunkt gegeben. Sat.1 meinte 'Schade', dem schließe ich mich an. Schade Harald, so jedoch nicht, und Tschüß.
            • Joschie (geb. 1984) am 28.03.2012

              da es dann jetzt entgültig vorbei ist kann es auch bald hoffentlich weitere dvdboxen bezügl. den ersten 100 Jahren geben
            • Peter (geb. 1980) am 30.03.2012

              Ich habe jetzt die Sendung die letzten ca 2 Monate fast täglich verfolgt und kann dir absolut GARNICHT zustimmen. Für mich und meinem gesamten Freundeskreis ist das immer noch die beste Show im deutschen TV. Klar, Würze und Biß haben sich geändert, doch nenn mir etwas in dieser Art was auch nur annährend da ran kommt!!????
              Wenn Harald aussteigt verliert Deutschland einen der ganz großen in dem was er am besten kann... nämlich Unterhaltung!

              (habe soeben in der Pause wieder die Folge von gestern angeschaut und Tränen gelacht. Ob alleine oder mit Oli Dietrich, einfach super der Harald!!)

              P.S. Am 3 Mai wird Sat1 bei mir gelöscht. Oder kann mir jemand schreiben wofür ich den Sender noch brauchen könnte??
            • Michael (geb. 1978) am 30.03.2012

              @Peter: Im Vergleich zum sonstigen 'TV-Niveau' (Dschungelcamp,DSDS etc.) ist und bleibt Die Harald Schmidt Show durchaus überlegen, jedoch gemessen an vergangene Tage imho nicht mehr. Das soll keine Kritik an Harald selbst sein sondern es fehlt schlicht und einfach sein altes Team! Der Beitragsprecher ist lahm, es fehlt die Energie, der Wiedererkennungswert welches ein Peter Rütten besaß. Schon die Eröffnung der Sendung wird durch das fehlen von Nathalie welche mit ihrem französischen Akzent ne gewisse Würze einbrachte und damit schon für den kultigen Anfangsflair sorgte, verliert an Substanz. Herrn Andrack mochte ich eigentlich nie, ihm schien zu viel selbstverständlich zu sein und oft wirkte er leicht desinteressiert. Dennoch ist er ne feste Größe geworden und er fehlt selbst mir, um nur ein paar seines Stammteams zu nennen. Harald allein schön und gut, nur die ersten Sendungen wirkten ziemlich undurchdacht was nem erfahrenen Showmaster wessen aus der Sparte kommt eigentlich besser wissen sprich auf Grund dessen, konzentrierter drauf einstellen sollte und dies auch wissen müsste. Der Mann verfügt über sehr viel Erfahrung, die hier meiner bescheidenen Meinung nach, hätte besser zum Vorschein kommen sollen. Grade im hinblick an die 1.Sendung am Klavier, das Zusammenspiel zwischen ihm und Helmut, plätscherte nur vor sich hin. Zu viel normales gerede, bisschen geklimpere, am Ende stand Helmut da wie bestellt und nicht abgeholt was zur Folge hatte, das er sich wortlos richtung Band zurückbewegte. Das verstehe ich nicht unter Show sondern das ist einfach nur peinlich, besonders bei Leuten die aus dem Genre kommen wie Harald es tut. Schade finde ich nur, das Leute von vielen Seiten auf ihn losgehen, z.B. der hat schon immer gestört oder sowas wie den braucht doch niemand. Das hat er nicht verdient, liest man leider in verschiedenen Foren oder unterhalb den Newsmeldungen.

              Ich habe damals jede Folge von ihm gesehen, selbst die WDH welche Freitags gegen 3Uhr nachts nochmal lief. Mit der Neuauflage jedoch, kann ich mich persönlich nicht mehr identifizieren. Es fehlt zuviel.

              @Joschie: Immer gerne =) Vol.1 war schon sehr sehr Gut, hoffentlich bringen Turbine weitere Boxen heraus.
            • Peter (geb. 1980) am 02.04.2012

              @Michael: Bitte nicht falsch verstehen, aber irgendwie hab ich das Gefühl das du nur die erste Sendung gesehen hast und Dir dann komplett deine Meinung zu der Show gebildet hast. Punkt1, der Beitragssprecher: Seit ca 3 Wochen ist die würzige Nathalie wieder zu hören :-) Punkt2, die Nebendarsteller: Hier ist jedes mal jemand anderes (neben den Hauptgästen) beim Schmidt und es funktioniert, wie ich finde, Super. Höhepunkte sind für mich immer die Oli-Dietrich besuche. Helmut, muss ich gestehen, ist zwar eine sehr sympathische Person, liefert aber keinerlei Pluspunkte zur Show und könnte ruhig noch weniger von sich geben. Punkt3, die Vergangenheit: Hier kann ich nicht so mitreden, da ich damals nicht regelmäßig die Show verfolgt habe. Das ist aber wohl auch ein Vorteil für mich, da ich nix habe woran ich die aktuellen Sendungen messen kann, und es somit für mich nix besseres gibt. Und selbst wenn er früher besser war, ist das noch lang kein grund die Show abzusetzen. Ich bin mir sehr sehr sicher das sich die Sendung in einigen Monaten in Punkto Einschaltquoten bessern würde, aber dazu ist es wohl jetzt zu spät. Sehr bedauern würde ich es finden wenn der Harald sich komplett aus dem Fernsehen verabschieden würde... aber an seiner Stelle hätt ich auch kein Bock mehr auf das "Rumgeficke" welches er sich mit den Sendern geben muss...Jetzt nochmal eine Frage an dich Michael: Was würdest du dir wünschen? Harald absetzen oder nicht?
            • Michael (geb. 1978) am 03.04.2012

              @Peter: Kein Thema, passt schon =) Zu Punkt 1: In gewisser Weise hast du nicht ganz Unrecht, es blieb allerdings nicht bei 1 Sendung sondern nach etwas über 1 Woche, war das Maß leider voll. Interessant (und Danke dafür) ist die Neuigkeit bezüglich der Rückkehr von Madame Nathalie, dies ist mir absolut entgangen. Explizit hat Peter Rütten die Beiträge bzw. Einspieler gesprochen, während Nathalie für den Vorspann sich zuständig zeigte. Trotz allem erfreut die Meldung ihrer Rückkehr. Beweist leider auch das mein ganzer Freundes/Bekanntenkreis scheinbar ebenso abgeschalten haben, die Meldung hätte sich sonst bei uns wie ein Laubfeuer verbreitet. Zwar sprach man von verbesserten Sendungen jedoch weit zu den Referenzausgaben aus früheren Tagen entfernt. Das spricht praktisch dein Punkt 2 an, die Sendungen scheinen demnach deutlich an Fahrt gewonnen zu haben nur, ebenso ein springender Punkt, Helmut: Gerade die Turbine Box zeigt wie wichtig er eigentlich gewesen ist und immer wieder ein lustiger Part der Show darstellte. Das Zusammenspiel passte zwischen den 4'ren richtig gut zusammen, vermutlich scheint dies die Mehrheit zu vermissen was besagte, schlechte Quoten erklären könnte. Ein wenig fremd, schien er nach außen hin allerdings im Vergleich zu früher. Jetzt in den neuen Ausgaben wirkte er dadurch leider merklich deplatziert, was natürlich nen faden Beigeschmack hinterlässt. Ich konnte mir das nach ca. 1 oder 1,5 Wochen, nicht mehr antun. Sogar ein Bekannter welcher sogar ordentlich Werbung betrieb und jedem seine Freude mitteilte bezüglich Harald's Rückkehr, hielt etwas länger durch aber schaut heute ebenso nicht mehr. Der Oli ist ein lustiges Kerlchen, aber für die Schmidt Show...naja.....Wer damals die alten Sendungen nicht gesehen hat der kann sicher unvoreingenommener an die neuen Ausgaben herangehen. Selbstverständlich könnt man auch sagen, Hey früher war früher und heute ist eben Heute, aber selbst eigenständig geht das nich durch. Weshalb?? Laut Sat 1 wollte man so gut wie nix verändern, nur die Show gleicht ner 360° Drehung. Um deine Frage zum Ende hin zu beantworten, Harald abzusetzen geht definitiv Nicht in Ordnung! Damals genoss er ziemliche Narrenfreiheit, selbst bei Quoten welche ebenso nicht immer über die 1,0 Hürde schossen. Vermutlich mißt der Sender den Erfolg zum Ende der Show bzw. aus den Jahren 01-03 wo es richtig Bombe für ihn lief, mit den jetzigen Zahlen. Wie auch immer, es wäre vlt. sinnvoller gewesen das ganze Konzept zu überdenken, nur laut Harald's Aussage seien intensive Gespräche geführt worden mit bekanntem Ausgang. Ich würde mir für ihn wünschen das er beim Sender bleibt, mit dem er ja dem Anschein nach trotz allem gut auskommt, und sie etwas ausarbeiten können um was neues zu starten. Verschwinden wird er jedenfalls Glücklicherweise, sicher nicht.
            • Peter (geb. 1980) am 19.04.2012

              Hallo Michael, um den Rahmen hier nicht zu sprengen halte ich mich jetzt mal kurz: Habe die letzten paar Tage damit verbracht viele Harald Schmidt folgen auf Youtube von seiner ersten Zeit bei Sat1 anzuschauen. Muss leider gestehen das ich da keinen Unterschied zu den aktuellen Folgen bemerkt habe. Sicherlich, es hat sich im Punkto Humor schon etwas geändert, aber deswegen ist er kein bissle schlechter geworden. Egal, jeder wie er mag! Vielleicht liegt es auch daran das mir die Person generell sehr sympathisch ist, und ich seine Art mag. Frage noch, hast du die Show in den vergangenen Tagen gesehen? Hab ich nen schlechten Geschmack oder waren die Shows wirklich gut?? Habe gerade Tränen gelacht, als er sich mit Ray Cokes unterhalten hat…
            • Michael (geb. 1978) am 02.05.2012

              Hi Peter, nein ich habe die letzten Sendungen trotz allem nicht mehr verfolgt. Kann dir leider auch nicht genau sagen worans liegt, vlt. mangelts am Gesamteindruck des präsentierten, dafür hängt die alte Zeit noch ziemlich nach. Vom Humoranteil mag die Qualität wohl dem Anschein nach wieder stimmen, man bedenke das seine 1.Show damals 95 weit weg einer Krachersendung war, aber dennoch, die Zeit ist vorbei. Harald mag ein großer Symathieträger sein, dessen schließe ich mich gerne an =) aber für mich persönlich bedarfs halt im gesamten etwas mehr als 'nur' Harald allein. Naja gut, jetzt gehts für ihn ja auf Sky weiter, dort soll er 3x die Woche senden. Für ihn geht dabei ein Traum in Erfüllung, so hat die Absetzung sogar noch etwas gutes gebracht, jedenfalls für ihn bzw. die Leute welchen über besagten Bezahlsender verfügen.
            hier antworten
          • üps (geb. 1982) am 23.10.2011

            Hat irgendjemand ne Ahnung, wann die neue DVD rauskommt?
              hier antworten
            • Michael (geb. 1978) am 12.08.2011

              Es geht wieder weiter, ab dem 13.9. - 2 mal wöchentlich DI&MI um ca. 23.15Uhr in Sat 1! Hoffentlich kann er an alte Zeiten anknüpfen, wird natürlich Pflichttermin werden
              • Michael (geb. 1978) am 27.02.2012

                Nach einiger Zeit muss ich schon zugeben, absolut enttäuscht zu sein. Ihm fehlt sein Team und jenes, ist deutlich zu merken. Teils lustlos gar auf Teufel komm raus lustig, kann die Show nicht an alte Zeiten anknüpfen. Es fehlt an allen Ecken und Enden! Damit ist die Show für mich gestorben.
              hier antworten
            • Michael (geb. 1978) am 19.08.2008

              Die Harald Schmidt Show war natürlich Pflicht !! Jedesmal von Dienstag - Freitag um 23.15Uhr natürlich die WDH Freitagnacht um ca. 3.00Uhr war einfach Spitze !! Mir gefiel nur nicht wenn er die Geschichten mit i-welchen Playmos nachspielte, war langweilig. Manuel Andrack dachte auch er wärs, nur Schmidt und den Zerlett fand ich klasse und Nathalie natürlich auch. Die waren ein Tolles Team !! Ja Suzanna war niedlich, mehr nicht. Ja leider vorbei aber Unvergessen !!! Danke Harald für diese Tolle Show !! KULT
                hier antworten
              • Stefan (geb. 1963) am 23.04.2007

                Nie wieder guck ich das auf diesem ...Sender ''9Live''. Die Zuschauer wurden doch verarscht, indem sie ihre Werbespiele in die Länge zogen. Damit sollte wohl erreicht werden, daß die Zuschauer sich die (angeblichen) Gewinnspiele anschauten und unnötig Telefongeld verpulverten. Dann hatte man einmal ''Die Harald Schmidt Show'' nach 2(!!) Stunden erst gesendet - oder überhaupt nicht. Find sowas unmöglich...
                  hier antworten
                • stefan (geb. 1970) am 18.06.2006

                  Wo kann ich mir die genialsten Sprüche der "Dicken Kinder von Landau" runterladen bzw. kann mir einer´n paar nennen. Danke.
                    hier antworten
                  • Alex (geb. 1970) am 17.11.2005

                    Am stärksten war die HS-Show eindeutig in den Anfangsjahren
                    1995-1997.
                    Unvergessen Bimmel u.Bommel(Das gute A), die dicken Kinder von Landau,die Dirty Harry Clips,sein Fahrer Üzgür, Li und Wang(die Weisheiten des Konfuzius), der Latterman bringt die Post u. natürlich "Ich sage ja zu deutschem Wasser"...welch Klassiker! Bitte wiederholen!!!
                      hier antworten

                    Erinnerungs-Service per E-Mail

                    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Harald Schmidt Show im Fernsehen läuft.

                    Die Harald Schmidt Show auf DVD