Folge 1weiter

    • 1. Jesus nach Jesus

      Folge 1

      In dieser neuen Reihe zeigen Prieur und Mordillat, wie der Tod Jesu, der von den Römern als „König der Juden“ gekreuzigt wurde, zum Ausgangspunkt für die unwiderrufliche Trennung zwischen Juden und Christen geworden ist. Etwa im Jahre 30 n. Chr. wird Jesus in Jerusalem von den Römern gekreuzigt. Dreieinhalb Jahrhunderte später wird das Christentum zur offiziellen Religion des Römischen Reiches. Innerhalb welcher Zeit wurde Jesus zu Jesus Christus, dem Sohn Gottes, dem menschgewordenen Gott? War Jesus der Begründer der Kirche? War es nach Jesu Tod der oberste Jünger Petrus, der dessen Nachfolge als Oberhaupt der Gemeinschaft antrat? (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.04.2004 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
      3. Staffel auf DVD

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Staffel auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

       Mo 13.04.2020
      02:35–03:25
      02:35–ORF III (Österreich)
       Mi 08.04.2020
      00:30–01:20
      00:30–ORF III (Österreich)
       Mo 10.04.2017
      11:20–12:15
      11:20–ORF III (Österreich)
       Fr 03.04.2015
      09:45–10:40
      09:45–ORF III (Österreich)
       Do 02.04.2015
      15:20–16:15
      15:20–ORF III (Österreich)
       Sa 03.04.2004arte NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Geburt des Christentums im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …