zurückFolge 2weiter

    • 2. Brandgefährlich, heiß begehrt: Prüfung bei der Feuerwehr

      Folge 2

      Null Sicht, 40 Grad Hitze, zwei Personen werden vermisst, es brennt im zweiten Stock. Die Auszubildenden haben schon 16 Brände hinter sich, doch dieses Mal ist es besonders schwierig. Immer wieder kommen sie an ihre körperlichen Grenzen. 48 angehende Feuerwehrmänner und Frauen werden jedes Jahr im modernsten Trainings-Center Europas ausgebildet – mit dem Ziel, möglichst schnell zu retten, zu löschen, zu bergen. Annika und Dennis sind zwei von ihnen. Autounfälle, U-Bahnbrände, Wohnungsfeuer, Höhenrettung – alles trainieren sie mehrfach und mehrere Monate lang, bis sie fit für die Prüfung sind. 800 Grad heiße Flammen müssen sie löschen lernen und ohne jegliche Sicht sich orientieren können. Wie findet man ein Kind, das aus lauter Panik hinter den Schrank gekrochen ist, wenn man vor lauter Rauch nichts sieht und Rufen nichts nützt? Die Kandidaten kommen aus ganz Deutschland nach Frankfurt, die meisten haben bereits eine Ausbildung abgeschlossen und suchen hier die ganz besondere Herausforderung. Annika will mindestens so gut sein wie ihre männlichen Kollegen. Ob sie das schaffen wird? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 02.04.2016 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Sa 09.04.2016
      04:15–04:48
      04:15–Das Erste
       Sa 02.04.2016
      23:15–23:45
      23:15–tagesschau24
       Sa 02.04.2016
      19:30–20:00
      19:30–tagesschau24
       Sa 02.04.2016
      16:30–17:00
      16:30–Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Deutschland-Reportage im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …